• erlebtes

    Rauschen…

    Das Rauschverhalten bei hohen Iso-Zahlen ist ja eine gerne diskutiertes Thema in der Fotowelt. Bei meiner etwas älteren Kamera ist bei ISO 3200 bereits Schluß. ISO 3200 ? Das brauche ich doch gar nicht. ISO 3200 ? Da nehme ich lieber eine lichtstarke Linse…

    Lichtstarke Linse ? EF 70-200 mm / 1:2,8 L
    , lichtstärker kann ich mir nicht leisten. Auf dem letzten Slam, am vergangenen Donnerstag hatte ich dann wirklich schlechte Lichtverhältnisse. ISO 3200, Blende 2.8, Modus “M”, SPOTmessung 1/250 (damit halte ich die 200mm gut aus der Hand). Bewusst unterbelichtet und dann dank RAW in Lightroom etwas hochgezogen.

    Wie gesagt, das Rauschen ist deutlich erkennbar, aber die Alternative wäre überhaupt kein Bild, da ein Blitz absolut undenkbar ist:

    IMG_1691

    IMG_1694

    IMG_1711

    IMG_1714

    IMG_1717

    IMG_1724

    IMG_1728

    IMG_1730

    IMG_1744

    IMG_1754

    IMG_1762

  • Poetryslam

    Brückenfestival Theodor Heuss Brücke

    Auch wenn ich am Samstag so ein wenig faul war hab ich dann meinen Arsch doch noch hochbekommen und eine Runde auf dem Brückenfestival gedreht:

    IMG_9374

    Genau wie letztes Jahr gab es zwischen den Pausen auf der großen Bühne auch dieses Jahr wieder einen Open-Air-Poetryslam. Allerdings war ich dieses Jahr nur zur Runde 3 anwesend:

    Den Namen dieses Poeten habe ich leider vergessen, ich erinnere mich aber noch, es war sein 2. Slam, und das war schon richtig gut:
    IMG_9358

    Und der Herr Turnkey Facility ist ja richtig groß geworden: (und natürlich auch richtig gut…;))
    IMG_9352

    Noch ein für mich neues Gesicht, Namen leider auch nicht gemerkt, hab aber gleich diese Runde verdient gewonnen:
    IMG_9344

    Wie immer hat der Michl Jakob moderiert, und ich hoffe das bleibt auch noch ganz, ganz lange so: (Das T-Shirt passte perfekt zum Hintergrund)
    IMG_9343

    Frau Wortwahl bezaubernswert as usual:
    IMG_9336

    Anders als sonst, gibt es die Bilder dieses Mal nicht in S/W sondern out of the Cam. Der rote Vorhang machte sich einfach vorzüglich, mein Standpunkt war allerdings nicht der beste, daher dieses Mal eher langweilige “Frontfotos”. Vor dem Finale zog es mich allerdings schon wieder Richtung Sofa, somit kann ich gar nicht sagen wer gewonnen hat.

    IMG_9373

  • Poetryslam

    Highlander…

    Es kann nur einen geben, letzten Donnerstag im K4 in Nürnberg, beim Poetryslam-Highlander:

    Andy Strauß aus Münster:
    IMG_4197

    Christian Ritter aus Bamberg:
    IMG_4201

    Team Floinks aus Bayreuth:
    IMG_4219

    Peter Parkster aus Nürnberg:
    IMG_4226

    Moritz Kienemann aus München:
    IMG_4240

    Lucas Fassnacht aus Erlangen:
    IMG_4247

    Schriftstehler aus Hamburg:
    IMG_4253

    Und wa er, der Sieger ?
    IMG_4284

    Der Schriftstehler hat es geholt, verdient, auch wenn Andy Strauss, finde ich zumindest, nahe dran war:
    IMG_4286

  • Poetryslam

    Kofferslam

    Und schon geht sie los, die Slamsaisson 2010. Auftakt für mich im Koffer in Fürth. Featured Artist war Magnus Großman:

    Slam 01/2010 Koffer FürthSlam 01/2010 Koffer Fürth

    Felix metzelte mal Wieder Zombies in Schwabach:

    Slam 01/2010 Koffer Fürth

    Nico Semsrott als Überraschungsgast, was bessers konnte mir gar nicht passieren. Einfach nur genial:

    Slam 01/2010 Koffer Fürth

    Mit 14 Jahren mal schnell auf die Bühne stellen und selbstgeschriebene Texte vortragen. Respekt, Seher:

    Slam 01/2010 Koffer Fürth

    Sage Dragon hatte ich in Erlangen schon mal gesehen:

    Slam 01/2010 Koffer Fürth

    Moderiert wurde wie immer vom großartigen Michel Jakob:

    Slam 01/2010 Koffer Fürth

    Arne hatte ich zuvor noch nicht gesehen, fand ich aber sehr gut:

    Slam 01/2010 Koffer Fürth

    Selmar Klein kam dann berechtigt ins Finale (zusammen mit Nico Semsrott)

    Slam 01/2010 Koffer Fürth

    Für Clara Nielsen hat es leider nicht ins Finale gerreicht, trotz großartigen Textes und wie immer umwerfender Performance:

    Slam 01/2010 Koffer Fürth

    Finale:

    Slam 01/2010 Koffer Fürth

    Slam 01/2010 Koffer Fürth

    Slam 01/2010 Koffer Fürth

    Nico Semsrott hat das Ding dann gemacht. Verdient 🙂

    Slam 01/2010 Koffer Fürth

    Slam 01/2010 Koffer Fürth

  • Poetryslam

    Slam again

    So, nach fast 2 Monaten Peotryslam-Besuchs-Pause war es am Sonntag Abend wieder soweit, die Canon kam wieder zum Einsatz. Projekt 50x50mm hin oder her, auf Poetryslam muss das 70-200 2.8 ran 🙂

    Johanna Moll als Featured Artist, somit ein garantierter Augen- und Ohrenschmauss:

    IMG_9021

    Axel Horndasch: ” i wana be your Reim-Instructor…..”

    IMG_9051

    Dann ein für mich neues Gesicht T.D Flemming, perfekt für die Canon, da wirklich ausdrucksstark. Also sowohl visuell als auch verbal:

    IMG_9070

    Erlangen ohne Felix ? Nö, das gibt es wohl nicht:

    IMG_9086

    Für mich ein weiteres neues Gesicht:

    IMG_9095

    Nikita Gorbunov hatte mich als Featured Artist vor einigen Monaten schon mehr als überzeugt. Als Poet ebenso grandios:

    IMG_9105

    Der Featured Artist darf ja öfter (Und das ist auch gut so :))

    IMG_9132

    ich bin Marv:

    IMG_9150

    Sage Dragon das erste Mal in Erlangen:

    IMG_9170

    Clara Nielsen ? In einem Wort beschreiben ? Bezaubernd !
    IMG_9174

    Porno ? Ja, gab es auch. Verbal und mehr als köstlich von Tino:

    IMG_9213

    Und dann gab es noch etwas ganz besonderes. Moderieren kann er ja wirklich, aber diesmal gab es noch eine Kostprobe der ganz besonderen Art. Das unfickbare Magazin, ein ganz besonderer Leserbrief. Wäre der Text in Nürnberg oder Fürth als regulärer Poet vorgetragen, und hätte ich eine Tafel in der Hand gehabt, wäre es definitiv eine 10 gewesen. Ganz, ganz großes Kino:

    IMG_9219

    Vom Finale gibt es leider keine Bilder, es wurde einfach zu spät, und 7 Uhr Arbeitsbeginn ist einfach nicht schön…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen