• erlebtes,  Poetryslam

    On Stage

    Kennt Ihr das ? Eine harte Woche, Montag im Fitness-Studio, Dienstag im Kino, Mittwoch im Zirkus. Und dann der Donnerstag. Alles schreit nach Sofa. Doch den Arsch noch mal hoch bekommen und es NICHT bereuen, ja, genau so muss es sein.

    Wohin mich der Donnerstag führte ? Ins K4 zum Poetry Slam. Endlich wieder, nachdem ich im November weder in Fürth noch in Nürnberg war.

    Die Bilder laden gerade bei Flickr hoch, doch eines gibt es jetzt schon zu sehen:

    Featured Artist: Jaromir Koneczny, zweifacher National-Slam Vizemeister und lebende Slam-Legende

    IMG_2480-2

    weitere Bilder folgen natürlich in Kürze….

  • Poetryslam

    Brückenfestival Theodor Heuss Brücke

    Auch wenn ich am Samstag so ein wenig faul war hab ich dann meinen Arsch doch noch hochbekommen und eine Runde auf dem Brückenfestival gedreht:

    IMG_9374

    Genau wie letztes Jahr gab es zwischen den Pausen auf der großen Bühne auch dieses Jahr wieder einen Open-Air-Poetryslam. Allerdings war ich dieses Jahr nur zur Runde 3 anwesend:

    Den Namen dieses Poeten habe ich leider vergessen, ich erinnere mich aber noch, es war sein 2. Slam, und das war schon richtig gut:
    IMG_9358

    Und der Herr Turnkey Facility ist ja richtig groß geworden: (und natürlich auch richtig gut…;))
    IMG_9352

    Noch ein für mich neues Gesicht, Namen leider auch nicht gemerkt, hab aber gleich diese Runde verdient gewonnen:
    IMG_9344

    Wie immer hat der Michl Jakob moderiert, und ich hoffe das bleibt auch noch ganz, ganz lange so: (Das T-Shirt passte perfekt zum Hintergrund)
    IMG_9343

    Frau Wortwahl bezaubernswert as usual:
    IMG_9336

    Anders als sonst, gibt es die Bilder dieses Mal nicht in S/W sondern out of the Cam. Der rote Vorhang machte sich einfach vorzüglich, mein Standpunkt war allerdings nicht der beste, daher dieses Mal eher langweilige “Frontfotos”. Vor dem Finale zog es mich allerdings schon wieder Richtung Sofa, somit kann ich gar nicht sagen wer gewonnen hat.

    IMG_9373

  • Poetryslam

    Highlander…

    Es kann nur einen geben, letzten Donnerstag im K4 in Nürnberg, beim Poetryslam-Highlander:

    Andy Strauß aus Münster:
    IMG_4197

    Christian Ritter aus Bamberg:
    IMG_4201

    Team Floinks aus Bayreuth:
    IMG_4219

    Peter Parkster aus Nürnberg:
    IMG_4226

    Moritz Kienemann aus München:
    IMG_4240

    Lucas Fassnacht aus Erlangen:
    IMG_4247

    Schriftstehler aus Hamburg:
    IMG_4253

    Und wa er, der Sieger ?
    IMG_4284

    Der Schriftstehler hat es geholt, verdient, auch wenn Andy Strauss, finde ich zumindest, nahe dran war:
    IMG_4286

  • Poetryslam

    Nebenevent

    Sonntag Abend war es für mich endlich wieder so weit. Slam-Zeit. Und noch dazu Highlander. Die Kofferfabrik hatte geladen und die Canon war natürlich mit dabei. Doch bevor ich mich dem eigentlichen Event widme, ein kurzes Vorspulen auf mein Highlight des Abends:

    Im grandiosen Finale standen 3 Poeten und die Abstimmung lies sich beim besten Willen nicht per Applaus bestimmen. Nach dem 4. Versuch gab es dann tatsächlich Handzeichen. Und genau diese Handzeichen mussten ausgezählt werden.

    Und was passiert wenn man 3 Slam-Finalisten ein Mikro in die Hand drückt und sagt: Überbrückt mal die Zeit ?

    IMG_3012

    IMG_3013

    IMG_3034

    Richtig, Moritz Kienemann rappt den 23:15 UHR, Tom aus Magdeburg beatboxt was das Zeug hält, und Lucas Fassnacht schmeisst ein Tanzeinlage hin die sich sehen lassen konnte.

    IMG_3036

    Michel Jakob konnte da natürlich die Füsse ebenfalls nicht still halten:

    IMG_3032

    IMG_3015

  • Poetryslam

    Neulich in der Zeitung…

    Als mich der Peter gefragt hatte ob er ein Bild von mir verwenden darf hatte ich natürlich sofort zu gesagt. Als dann heute tatsächlich 2 Bilder von mir in den Nürnberger Nachrichten erschienen sind, hab ich mir natürlich einen Wolf gefreut.

    Anders als oft üblich stand nämlich nicht “privat” als Bildunterschrift, sondern auf einem Bild Crosa, und auf dem anderen mein richtiger Name:

    Slam

    Den Artikel gibt es auch bei NN-Online zu lesen:

    http://www.jugend-extra.de/artikel.asp?art=1166297&kat=130&man=3

    Übrigens gab es schon mal einen kleinen Artikel über diesen Blog hier in den Nürnberger Nahrichten zu lesen 😉

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen