• erlebtes,  kleiner Hr.Crosa,  Natur

    Herbst

    Mir war klar, sobald der Chinaurlaub Anfang September vorbei ist, ist er da, der Herbst. Schön, dass er sich diese Wochenende wenigstens noch mal von seiner schönsten Seite zeigt.

    Bei schönen Wetter liebe ich den Herbst. Die Farben sind einfach so wunderbar intensiv. Als wollte das Laub ein letztes Mal wundervoll leuchten bevor es sich dem Winter ergibt.

    Schmuddelwetter im Herbst ist natürlich blöd. Da möchte man das Haus nicht verlassen und sich am liebsten mit einer dicken Decke und warmen Getränken auf dem Sofa verbarrikadieren. Doch wie eingangs bereits erwähnt zeigte sich der Herr Wettergott ja sehr gnädig von seiner besten Seite.

    Zeit zum Fotografieren hatte ich eigentlich keine. Aber dank Live-View kann die Kamera auch mal kurz über dem Boden gehalten werden viel Zeit in Anspruch zu nehmen oder am Boden rumzurobben:

    Das erste Bild mit einem nur schmalen Streifen Schärfe:

    DSC_8359

  • games

    Skylanders: Imaginators

    Skylanders: Imaginators ? Nach Skylanders: Spyros Adventures, Skylanders: Giants, Skylanders: Swap Force, Skylanders: Trap Team und zuletzt Skylanders: Superchargers ist heute Skylanders: Imaginators erschienen.

    Natürlich hat Familie Crosa vorbestellt und konnte heute das heiß erwartete Paket vom großen Fluß in Händen halten. Zur Belohnung für die Vorbestellung gab es eine Chaos-Figur kostenlos 😉

    DSC_8351

    Skylanders ? Ok, die Kurzfassung: Für das Konsolenspiel gibt es ein Portal. Auf diesem Portal wird eine reale Figur gestellt die dann im Spiel erscheint und gespielt werden kann. Natürlich gibt es nicht nur eine Figur. Es werden mindestens 8 verschiedene Figuren für die 8 verschiedenen Elemente benötigt um alle Welten spielen zu können.

  • erlebtes,  Kamerastuff

    Motivsuche ohne Motiv

    Welcher Hobbyfotograf kennt das nicht. Das Wetter ist toll, die Kamera ist dabei und man hat Lust zu fotografieren, doch wo ist das Motiv ?. Es ist Sonntag und die Familie ist dabei. Das Ausflugsziel wurde aber von einem selbst schon bestimmt 4x zu Tode fotografiert.

    Es geht um das Wildschweingehege in Fürth. Naheliegend wäre es die Wildschweine als Motiv zu nehmen. Das habe ich aber bei den letzten 4 Besuchen schon gemacht. Ausserdem ist das 35mm auf der Nikon. Nichts mit wirklich viel Brennweite. Nahe ran ans Motiv wird auch schwierig weil die Tiere ständig in Bewegung und direkt am Gitter alles voller Kinder.

    Dann eben gar nicht erst zum Gitter selbst sonder kurz vorher abbiegen. Umsehen. Überlegen. Perspektive wechseln ? Genau. Motiv gefunden ?

    DSC_8324-Bearbeitet

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen