• erlebtes,  movies/tv/musik

    Civil War

    Ich war ja eher sehr skeptisch vor dem heutigen Kinobesuch. Vor dem allerersten Captain America hatte ich nichts erwartet und wurde sehr positiv überrascht. Avengers 1 war dann ein absolut geniales Kinoerlebnis, gerade weil der Humor dort eine große Rolle spielte.

    Bei Avengers 2 war ich dann irgendwie enttäuscht. Alle waren da, aber bei mir wollte der Funke nicht so wirklich überspringen.

    Heute dann Captain America Civil War:

    Für mich war es ein Volltreffer. Endlich war dieser geniale Humor zurück. Gerade Ant-Man gefiel mir hier besonders gut. Man rückte endlich diesen wundervollen Cast von Alphatieren in den Vordergrund. Aktion und Handlung im gleichen Maße. Viel Zeit die Geschichte zu erzählen, viel Raum für die Charaktere, so mag ich das. Zu keiner Zeit kam bei mir dieses “jetzt zieht es sich etwas…” zum Vorschein. Ich genoss jede Minute.

    Ich bin sehr froh den Film im Kino gesehen zu haben. Nicht in 3D. Einzig die extreme Wackelkamera in der ersten halben Stunde Action-Szenen fand ich etwas too much. Auf jeden Fall 9,5 von 10 Punkten. Und der Captain ist einfach der bessere Superman !

  • Star Wars

    Episode VII Trooper

    Lange hat es gedauert bis ich endlich einen “Live” gesehen habe. Auf der Fedcon war es endlich so weit:

    DSC_1045

    Gut, das Gefühl war nicht ganz so überwältigend wie beim ersten Stormtrooper, trotzdem war ich schwer beeindruckt. Anders als beim Klassik-Trooper wirkt das Kostüm auch an den nicht vom Plastik verdeckten Stellen etwas authentischer. Natürlich gibt es auch ein paar Details mehr:

    DSC_1046

    DSC_1047

    Soviel Begeisterung lies ich mich gleich zu einer emotionalen Regung hinreisen:

    DSC_1048

    (Nein ist natürlich ein gestelltes Foto…)

    Anschaffen werde ich mir aber keinen Episode 7 Trooper. Sowohl der Aufwand des Zusammenbaus als auch des Tragens ist mir zu hoch. Mein nächstes Kostüm wird eher ein Bikerscout mit mehr Bewegungsfreiheit. Toll anzusehen ist er aber schon, der neue Trooper. Allerdings sollte der Träger eher Schlank und mindestens 1.75 Meter Groß sein, sonst sieht es für mein empfinden eher etwas “unpassend” aus.

    Das folgende Bild könnte auch im Kontext: “Oh nein, der Witz war sooooo schlecht….” verstanden werden. Tatsächlich hat der Kollege aber gerade angesetzt den Helm abzunehmen.

    DSC_1049

  • movies/tv/musik,  Urlaub

    Neelix

    Neelix, der Talaxianer, das war sicher eine der schillerndsten Figuren der Star Trek Serie Voyager. Schön den Darsteller Ethan Phillips so viele Jahre später live zu sehen und seinem Panel zu lauschen:

    Ethan Phillips

    Ethan Phillips

    Ethan Phillips

    Ethan Phillips

    Ethan Phillips

    (Die Bilder sind kurz nach der Ankunft am Freitag Mittag auf der Fedcon entstanden)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen