sonstiges

Eine Frage des Standpunktes

Eine der Basisregeln für nicht ganz so langweilige Fotos lautet ja immer auf der selben Höhe des zu fotografierenden Objektes zu sein. Das schöne an Regeln ist aber genau diese zu brechen. So geschehen mit dieser wundervollen Blüte:

IMG_2088

In diesem Fall kam die Kamera direkt von oben. Gar nicht so einfach mit dem 70-200
, aufgrund der Nahstellgrenze. Das Ergebnis gefällt mir aber sehr 🙂

9 Comments

  • 重机械

    博客文章写的不错啊,再多些几篇都快成业余作者了,模板挺漂亮很醒目 O(∩_∩)O哈哈~希望你再接再厉啊 2010年一定要努力 努力!回踩谢谢~~重机械(www.zhongjixie.com)

  • Uwe

    Dieses ewige “auf Augenhöhe” werde ich nie verstehen, steht auch alle Jahre pünktlich zum Digicamtest in Fernsehzeitschriften und anderen.. laaaaangweilig! Hochmut, Demut.. Perspektiven, ja man! 😀

  • Crosa

    @Uwe
    Na ja, also vielen würde das schon gut tun. Kamera in der Hand, Motiv hergezoomt, nicht mal in die Knie gehen und abdrücken und fertig ist eine weiteres Bild welches die Welt nicht braucht. Aber natürlich hast du recht, das ist noch lang keine Garantie für ein gutes Bild, aber Blumen von schräg oben wirken halt oft gar nicht. Blumen von unten nach oben zum Beispiel rocken oft extrem…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen