• Natur

    Rosenüberraschung

    Eingezogen sind wir das letzte Novemberwochenende 2018. Der Garten war zum damaligen Zeitpunkt eher unter dem Oberbegriff verwildert einzuordnen. Direkt an der Terrasse rankte sich eine mannshohe Rose.

    Ich gestehe, wir waren schon mächtig gespannt welche Blütenpracht uns da mal erwarten würde. Eine englische Riesenblüte vielleicht ?

    Ein halbes Jahr später ist es nun soweit, das Prachtstück hat seine Blüten angeworfen. Ganz anders als erwartet, gerade zu untypisch für eine “normale” Rose. Aber irgendwie trotzdem schön, eher auf den zweiten Blick:

    JS138071

    Ich gestehe, anhand der Blüten hätte ich die Pflanze niemals einer Rose zugeordnet:

    JS138072

  • erlebtes,  Makro,  Natur

    Spätstücken im Freuen

    ENDLICH ist es wieder so weit. Für den Balkon noch etwas zu schattig, aber in der Sonne vor dem zwar noch etwas kahlen, aber dafür gesäuberten Weiher absolut frühstückstauglich 🙂

    P3177068

    Am “Wasserloch” herrscht langsam auch schon reger Betrieb:

    P3177070

    Nach dem Essen sollst du ruh, oder mit dem neuen Makro tun… Ok, schlechter Reim. Tatsächlich war es heute aber wirklich mal eine gute Gelegenheit mein manuelles FD-Makro auszuprobieren:

    P3177073

    P3177077

    P3177083

    gar nicht schlecht für eine bestimmt 30 Jahre alte Linse…

    P3177084

    P3177085

    Bis hier sind alle Bilder komplett unbearbeitet. Nur das folgende wurde verändert:

    P3177087

    Ich denke das manuelle Schmuckstück wird noch öfter zum Einsatz kommen 😉

  • Natur,  PEN / OM-D

    Reif am Morgen…

    Leider gibt es ja immer noch keinen Schnee im schönen Frankenländle. Doch am gestrigen Sonntag gab es zumindest einen vergleichbaren Ersatz für mich. Auch wenn die Überschrift jetzt etwas gelogen ist. Aber immerhin hatte ich am frühen Morgen schon den Entschluß gefasst die PEN in den Garten zu entführen um den schneeähnlichen Zustand auf Sensor zu bannen:

    PC115100

    PC115102

    PC115104

    PC115105

    PC115107

    PC115108

    Wieder einmal bin ich schwerst begeistert von der kleinen PEN
    und was sie zu leisten vermag. Wirklich eine klasse Spaßmaschine 🙂

  • erlebtes,  Natur

    Leidenschaft

    Schön ist, das es Sachen gibt, die man einfach nicht verliert. Auch wenn mich die letzten Wochen die Muse ehre seltener geküsst hat, so ist sie noch da, die Leidenschaft. Leidenschaft ist natürlich sehr vielfältig, und in diesem Fall geht es um die Leidenschaft fürs Fotografieren.

    Keine 5 Schritte, direkt im heimischen Garten:

    IMG_7975

    IMG_7978

    IMG_7980

    IMG_7987

    IMG_7998

    IMG_8002

    IMG_8007

    IMG_8006

  • Natur

    Farbtupfer

    Ist Mama Natur nicht der schönste Künstler von allen ? So viele Wochen tristes grau, mit nur wenigen grünen Farbtupfern. Und gerade als die Hoffnung schon zu verwelken scheint, passiert es doch wieder, die Farbenpracht macht sich langsam breit:

    IMG_6368

    IMG_6370

    IMG_6369

    IMG_6375

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen