• Natur

    Herbstlich(t)

    Herbst. Für viele ist es diese ekelhafte Zeit nach dem Sommer, vor dem Winter. Alles ist kalt, regnerisch, grau, trostlos. Es wird zu spät hell und die Sonne geht viel zu früh unter.

    Ich sehe das nicht so. Ich mag den Herbst. Allerdings auf die grauen regnerischen Tage könnte ich auch verzichten. Aber kein Licht ohne Schatten. Und so weis ich die tollen Herbsttage zu schätzen. Das tolle Licht, die wunderschönen Farben.

    Als ich heute Morgen zum Bäcker gelaufen bin dachte ich mir, YES. Das könnte einer dieser Tage werden. Jedoch nicht vor dem späten Nachmittag. Wenn ich Fotos planen kann richte ich mich inzwischen immer nach dem Licht. Nach dem Frühstück war zu knapp. Also habe ich gleich mit ab 16.00 Uhr geplant.

    Um kurz vor 17.00 war ich dann auch am Start:

    DSC_8576-Bearbeitet

  • erlebtes,  kleiner Hr.Crosa,  Natur

    Herbst

    Mir war klar, sobald der Chinaurlaub Anfang September vorbei ist, ist er da, der Herbst. Schön, dass er sich diese Wochenende wenigstens noch mal von seiner schönsten Seite zeigt.

    Bei schönen Wetter liebe ich den Herbst. Die Farben sind einfach so wunderbar intensiv. Als wollte das Laub ein letztes Mal wundervoll leuchten bevor es sich dem Winter ergibt.

    Schmuddelwetter im Herbst ist natürlich blöd. Da möchte man das Haus nicht verlassen und sich am liebsten mit einer dicken Decke und warmen Getränken auf dem Sofa verbarrikadieren. Doch wie eingangs bereits erwähnt zeigte sich der Herr Wettergott ja sehr gnädig von seiner besten Seite.

    Zeit zum Fotografieren hatte ich eigentlich keine. Aber dank Live-View kann die Kamera auch mal kurz über dem Boden gehalten werden viel Zeit in Anspruch zu nehmen oder am Boden rumzurobben:

    Das erste Bild mit einem nur schmalen Streifen Schärfe:

    DSC_8359

  • Natur

    Goldene Zeiten

    Ich liebe diese wundervollen Herbstfarben. Wenn die Temperaturen so relativ angenehm sind, natürlich noch viel mehr. Freitag Nachmittag und tolles Wetter. Genau so muss das sein.

    Am besten jeden Freitag. Und Samstag. Und Sonntag. Und Montag ist mir dann wurscht, da ist eh erstmal alles blöd 😉

    Herbst

  • Natur

    Herbst.

    KZH nervt. So ein blöder Virus noch mehr. Sonntag war ich wenigstens mal eine halbe Stunde spazieren, um an die frische Luft zu kommen. Sonne war da. Herbst auch. Also Herbstfarben.

    Seit 2001 zieht es mich jeden Herbst zu diesen wundervollen Farben. (Den Blog hier gibt es aber erst seit 2006) Jedes Jahr bin ich von neuem fasziniert von diesen optischen Leckerbissen…

    IMG_0358

    IMG_0359

    IMG_0361

    IMG_0362

    IMG_0374

    IMG_0375

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen