erlebtes,  food

Weihnachten und so…

Ja, nun ist es schon fast wieder vorbei, das Weihnachten 2011. So recht weihnachtliche Stimmung wollte nicht aufkommen. Vielleicht ist das auch nur noch schwer möglich, bei dem kommerziellen Overload jedes Jahr.

Das Highlight ist auf jeden Fall das jährliche Weichnachtsabendessen bei uns zu hause. Dieses Jahr gab es ein Kombifondue. 2 Fondue-Töpfe und einen heißen Stein. Der heiße Stein ist ein gemeinschaftliches Weihnachtsgeschenk und spukt seit dem besten jemals gegessenen Steak auf den Azoren in unseren Köpfen herum. Besagtes Steak wurde nämlich auf einem heißen Lavastein serviert.

Wichtigstes “Beiwerk” sind natürlich die selbst gemachten Saucen:

PC245186 PC245189

PC245190 PC245191

PC245187 PC245188

PC245198

PC245192

PC245195 PC245194

PC245197

Fondue war ja nix neues, aber der heiße Stein stellte sich wirklich als Highlight heraus. Natürlich lag das auch an der echt vorzüglichem Rinderfilet:

PC245205

PC245204

Der heiße Stein hat auf jeden Fall seine Premiere mit Bravour gemeistert und kommt bestimmt bald ohne Fondueunterstüzung zum Einsatz.

Mr. Erdmänchen war ebenfalls begeistert:

PC245208

4 Comments

  • Bastian Fiebig

    Wir suchen ja auch schon lange einen heißen Stein. Um welches Model handelt es sich denn bei eurem? Und seid ihr mit ihm zufrieden?

  • markus

    Ich bin mit einem heißen Stein an Silvester quasi aufgewachsen. Fondue und Raclette kannte ich daher bisher kaum, kam erst die letzten Jahre mit dazu.

    Heißer Stein macht Spaß und hat irgendwie etwas “Uriges” ­čÖé Der Stein meiner Eltern muss man allerdings zuvor im Backofen erhitzen und dann mit brennender Gelpaste am Leben erhalten.

  • Crosa

    @markus
    ja, so kannte ich den Stein bisher auch. Das ist das schöne an dem obigen. Kein in den Ofen und keine Brennpaste. Die Heizspierale hat ordentlich Leistung und das ganze läuft damit deutlich bequemer ab.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen