erlebtes

Spielratz

Nachdem die Stimmung aufgrund des geschlossenen Raubtierhauses im Nürnberger Tiergarten vergangenen Sonntag eher etwas Richtung Tiefpunkt zeigte, wollte es das Fotoschicksaal doch noch gut mit mir meinen.

Der Herr Fischotter zeigte sich nämlich in allerbester Spiellaune und zeigte seine Schwimmkünste direkt hinter der Glasscheibe:

IMG_5938

Kaum wurde mit dem Finger oder einem Stecken auch nur in die Nähe der Glasscheibe gehalten, folgte der kleinen Wasserratz vergnügt der willkommenen Abwechslung:

IMG_5941

IMG_5950

Der Polfilter lag leider zu Hause, da ich wieder nur die 5D mit 70-200 2.8 ohne Tasche dabei hatte. So hatte ich schon etwas Probleme mit der spiegelnden Scheibe:

IMG_5962

IMG_5996

Leider ist das folgende Bild etwas unscharf, es wäre wohl das beste aus der Serie geworden, wenn ich eine etwas kürzere Belichtungszeit gewählt hätte *seufz*

IMG_5959

Es ist einfach schön anzusehen, wenn Zootiere, die sonst ja leider oft eher durch artfremdes Verhalten auffallen ihren Spaß haben 🙂

IMG_5991

2 Comments

  • Crosa

    Freut mich, dass sie gefallen. Wenn du mal im Zoo bist (Am besten Freitag vormittag) unbedingt dort vorbei und mit dem Finger an die Scheibe stubsen und von links nach rechts rennen ^^

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen