erlebtes

die große Sauerei…

Der Winter hatte es ja leider ziemlich in sich. Er ging alles andere als spurlos am Gartenteich vorbei. Solange es noch schön kalt war, und die entsprechenden “Leichteile” gut gekühlt waren, gab es noch keinen Handlungsbedarf. Anders die letzten Tage. Durch die Vorboten des Frühlings musste diese unliebsame Pflicht endlich in die Hand genommen werden.

Alle Leser können echt froh sein, dass die Geruchsübertragung via DSL noch nicht möglich ist. Leichfotos von aufgequollenen Froschkadavern und toten Fischen erspare ich hier lieber:

Gartenteich: die Säuberung

Gartenteich: die Säuberung

Gartenteich: die Säuberung

Ein paar weitere Fotos gibt es in diesem Album.

13 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen