technisches

Schon wieder neues Design ?

Nachdem ich urlaubsbedingt zu viel Zeit habe, habe ich heute beschlossen meine Sidebar auf Widgets um zustellen. Das alte Theme unterstützt diese leider nicht. Da ich immer wieder Probleme mit verschiedenen Features hatte, die einzelne Themes nicht unterstützt hatten, gibt es jetzt das Default-Theme.

Im Laufe der nächsten Tage wird das Design noch ein wenig verändert, gleich mal eine gute CSS-Übung für mich. Als Basis dient aber das Defaulttheme, da hier die grösstmögliche Kompatibiltät gewährleistet ist.

Wichtig ist ja der Inhalt, nicht die Verpackung ๐Ÿ™‚

13 Comments

  • ela

    Recht hast du was drin ist wichtig ich bin auch schon wieder am grübeln was ich verbessern kann, habe ja hoffentlich bald Urlaub und kann mich dem ganzen in Ruhe widmen

  • Crosa

    So, ich hab dann doch ein ansprechendes Theme gefunden dass bei Gelegenheit etwas angepasst wird. Ich kann jedem echt nur empfehlen auf die Widgets umzusteigen (hat wahrscheinlich ausser mir eh schon jeder gemacht *lach*) kein Designgefummel einzelner Plugins in der Sidebar mehr. Einfach per Drag & Drop die Reihenfolge verändern. Es gibt auch jede Menge neuer fertiger Widget-plugins.

    Das eingebaute Tagsystem vom 2.3 ist auch nicht schlecht, es gibt nämlich importfunktionen für die meisten bisherigen Tagging-Plugnis. Hat mit meinem Jeromeys Key Words pefekt funktioniert ๐Ÿ˜‰

    gut, habe auch den ganzen Tag nur an Plugins rumgefummelt, aber der Urlaubstag war gut angelegt ๐Ÿ™‚ Jetzt gilt es nur noch das Design anzupassen ๐Ÿ˜‰

  • Steffi

    Hier wirds auch nie langweilig. *lach*
    Gefällt mir übrigens auch gut, das aktuelle Template. Mal schauen, wie Du das noch ändern wirst. ๐Ÿ˜‰

  • Matthias

    Widgets?

    Sidebar Plugins via Drag&Drop anzuordnen geht bei Serendipity ohnehin.

    Aber es schaรปt recht freundlich hier aus!

    Das Häckchen bei der Option “Benachrichtigung bei neuen Kommentaren abonnieren.” sollte aber vielleicht besser nicht standardmäßig aktiviert sein, oder?!

  • Ronnie

    Nicht schlecht Crosa. Das gefällt mir besser als das “alte” Design! Da hast Du ja ein richtiges Rundum-Sorglos-Theme erwischt. Hier gibt es jetzt eigentlich alles, was man so braucht. Und der Inhalt passt ja auch.
    Bei mir ist noch dermaßen viel zu tun und kein Ende in Sicht. Ich werde mich heute nochmals ausgiebig hinsetzen und basteln.

  • Paladin Sacrosanctus

    Sieht aber doch ganz freundlich aus ๐Ÿ™‚ Nix für meine Festung des Paradoxen (-> katharsis ^^) aber die vielen Grüntöne tun den Augen ganz gut ๐Ÿ˜€ Sehr passender weise schwimme ich auch gerade in der CSS Thematik. Gugg doch btw mal bei Wiki, wofür css alles stehen kann… da gibts so ne Rockband *rofl* ๐Ÿ˜€
    Fehlt nur noch AJAX ;D

  • mompl

    hmm schön hier *hinsetz*, hat was ruhiges *neuesoutfitbestaunundtasseteegenieß* *schlürf* könnte ich mich dran gewöhnen ๐Ÿ˜‰ warum ist mir vorher der tag “TOP KOMMENTATOREN” nie aufgefallen *uahhhh* 13 ist voll die Unglückszahl …. nee nicht schon wieder, das muß ich ändern *grinz*

  • crosa

    @steffi
    nur das hintergrundbild (die streifen) und evtl das helle grün, muss mal sehen….

    @matthias
    Serendipity hat sicher ein paar features die nicht schlecht sind, imho gibt es für wordpress einfach mehr “erweiterungen” aber ist letztendlich ja egal, kann ja jeder für sich entscheiden.

    die widgets gibts ja schon länger, ich bin nur jetzt erst umgestiegen und finde das sehr konfortabel.

    den haken kann ich gern wieder rausnehmen ๐Ÿ˜‰

    @ronnie
    ich wollte endlich eines haben bei dem alles funktioniert. plugins suchen/finden/ausprobieren/ hat gut nen halben tag gedauert ๐Ÿ˜‰

    @paladin
    das leben ist schon paradox genug ๐Ÿ˜‰ grün passt ja ganz gut zum grossteil meiner fotos ๐Ÿ˜‰ ajax ist in einigen widgets-plugins ๐Ÿ˜‰

    @mompl
    schön dass es gefällt. die topkommentatoren waren im alten theme an einer anderen stelle, evtl. ist es deshalb nicht aufgefallen ๐Ÿ™‚

  • Matthias

    Klar, beide Systeme haben ihre Vor- und Nachteile. WP hat die größere Anhängerschaft und somit mehr Erweiterungen; das stimmt.

    Ich suchte damals eine Blogsoftware mit Mehrautorensystem (so der anfängliche Plan) und da gab es nur Serendipity (zum Glück?). Ich bin aber sehr zufrieden damit.

  • Crosa

    @ronnie
    findest du ? ich fand das bringt etwas pepp in die ganze sache nix ist entgültig

    @matthias
    mich regt an serendipity auf, dass bei abonierten kommentaren, diese nicht in der mailbenachrichtigung erscheinen, sondern nur der hinweis, den blog nochmls zu besuchen, aber andere sehen das bestimmt anders.

  • Fabrice Pi

    In meinem Browser (Opera 9.23) sieht’s jetzt aber komisch aus. Genauer gesagt, die helle Hinterlegung im Mittelbereich ist nach unten hin zu kurz.

  • crosa

    @fabrice pi
    oh, das ist nicht gut. ich hoffe am WE etwas zeit zu finden, dann werd ich mir den opera mal holen. unter win oder unter linux ? ob ich das allerdings hinbekomme, das so zu ändern dass es auch unter opera ordenltich aussieht, puh, das kann ich auf keinen fall versprechen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermรถglichen. Wenn du diese Website ohne ร„nderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklรคrst du sich damit einverstanden.

SchlieรŸen