sonstiges

anders

Heute wird es mir mal wieder bewusst, dass ich doch etwas anders als der “Durchschnittsdeutsche” bin. Den ganzen Tag gibt es schon wieder nur ein Thema, und mir geht es jetzt schon wieder am Arsch vorbei.

Kollege:”du, das Fußballspiel ist heute erst um 9, oder ?”

Tja, meine Reaktion hat ihn wieder mal erstaunt. Mir ist das nämlich völlig wurscht. Mich graust es nur jetzt schon wieder vor dem Thema Nr. 1 morgen:

Wie WIR gespielt haben. Bei diesem WIR, da mach ich mir sowieso immer in die Hose. WIR. Als ab alle mitgespielt haben. Die Herren im Unterhemd, Salzletten und 2. Sixpack. Wir, ja, genau. Hihi.

Die Schlagzeile der Volksverdummungszeitung wird wieder ganz vorne an stehen. Dann die Spielerinterviews im Radio/TV/Internet/Tageszeitung, für mich der reinste Horror.

Einen grossen Vorteil hat es ja: Wenn ich vom Studio heim fahre ist rein gar nix los 🙂

“Ja aber es ist doch DEUTSCHLAND, was heute spielt”. Nö, ist es nicht. Ich bin auch Deutschland, und ich spiele nicht, ich sehe nichts im Fernsehen an und mir ist es auch Wurst.

Mein Fazit: Fussball wird völlig überbewertet.

13 Comments

  • ela

    Ach Crosa du Armer, aber ja ich gebe dir ja ein wenig recht man kann es übertreiben aber BULI lass ich mir auch nicht entgehen, das Spiel welches nun bald anfängt ob ich das sehen werde keine Ahnung vielleicht nehm ich mir lieber die Zeit für meine Blogrunde die ist eh schöner *drückdich*

  • AndiBerlin

    Du sprichst / schreibst mir aus der Seele. Wenn die heute im TV und Radio nicht ständig von diesem blöden Spiel geredet hätten, hätte ich davon auch nichts mitbekommen. Schon schlimm wenn man als Fußballdesinteressierter so mit dem Kram terrorisiert wird. Was habe ich zur WM 2006 gelitten.

  • pelztierchen

    ist bei uns heut genauso gewesen, studio total leer, das einzige, was genervt hat, war mein großer, der hat sich nämlich im wohnzimmer verbarrikadiert und wir mussten bis eben in der küche sitzen *kicher*. nee, mit fußball haben wir auc h nix am hut mit schauen… muss nur den lütten ab und an vom training holen. das langt dann aber auch. ach ja, und ab und an muss ich als vorzeigemum halt auch zu nem spiel… das tue ich nur aus nächstenliebe! jawollja! 😉

  • crosa

    @all
    so, überstanden. Gestern nach dem Training nur innerhalb Premiere Movies 1-4 umgeschalten. Heute morgen “nur” 4x darüber im Radio gehört. Kollege hat tatsächlich heute morgen gefragt ob ich das spiel gesehen hab. Ich hab mich fast nicht mehr eingekriegt 🙂

  • gluehwuermchen

    Also WM war teilweise schon ein besonderes Feeling – wenn nur nicht soviel Fußball zwischendurch stattgefunden hätte ;o)
    Ansonsten spricht Onkel Crosa direkt aus der Glühwürmchenseele heraus!!!

  • Crosa

    Danke herr axel, du hast es geschafft dass ich lange und sehr laut herzhaft lachen musste. jetzt werd ich meinem kollegen (der gestenr fussball geguckt hat) noch schnell erklären warum ich gelacht habe 🙂

  • hilli

    also ich find das alles halb so wild. hab die wm total genossen und find das gefühl einfach schön, wenn deutschland sich freut, egal um welche sportart oder sonstiges es geht. ich selber gucke nur em und wm, lasse den anderen aber den spass darüber zu reden, is halt überwiegend “männersache” find ich auch okay so.

    @herr axelchen: -erstmaldrück- *lach* neeee, herr axel, da haste was falsch verstanden, männer mit fetten autos haben kleine pimmelchen hihi 😉

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen