• sonstiges

    anders

    Heute wird es mir mal wieder bewusst, dass ich doch etwas anders als der “Durchschnittsdeutsche” bin. Den ganzen Tag gibt es schon wieder nur ein Thema, und mir geht es jetzt schon wieder am Arsch vorbei.

    Kollege:”du, das Fußballspiel ist heute erst um 9, oder ?”

    Tja, meine Reaktion hat ihn wieder mal erstaunt. Mir ist das nämlich völlig wurscht. Mich graust es nur jetzt schon wieder vor dem Thema Nr. 1 morgen:

    Wie WIR gespielt haben. Bei diesem WIR, da mach ich mir sowieso immer in die Hose. WIR. Als ab alle mitgespielt haben. Die Herren im Unterhemd, Salzletten und 2. Sixpack. Wir, ja, genau. Hihi.

    Die Schlagzeile der Volksverdummungszeitung wird wieder ganz vorne an stehen. Dann die Spielerinterviews im Radio/TV/Internet/Tageszeitung, für mich der reinste Horror.

    Einen grossen Vorteil hat es ja: Wenn ich vom Studio heim fahre ist rein gar nix los 🙂

    “Ja aber es ist doch DEUTSCHLAND, was heute spielt”. Nö, ist es nicht. Ich bin auch Deutschland, und ich spiele nicht, ich sehe nichts im Fernsehen an und mir ist es auch Wurst.

    Mein Fazit: Fussball wird völlig überbewertet.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen