• sonstiges

    Sonne

    Am Samstag sah es ja noch wirklich gut aus. Sonntag leider nicht mehr. Daher also Bilder aus der Konserve, von vor 2 Wochen. Als das Tamron
    das erste Mal mit durte:

    am alten Kanal

    am alten Kanal

    am alten Kanal

    am alten Kanal

    Mal sehen was der nächste Sonntag so bringt…

  • erlebtes

    Gefunden..

    Sonntag morgen dachten wir beide noch wir hätten sie wieder verloren. Doch ein Telefonanruf machte neue Hoffnung, und tatsächlich, gute 30 Minuten später war sie dann wieder Gefunden, die Wochenendsonne 🙂

    Nach dem Spätstücken und ausgiebigem Sonntagszeitung lesen gab es nur noch eines: RAUS 🙂

    am alten Kanal

    am alten Kanal

    am alten Kanal

    am alten Kanal

    Eine prima Gelegenheit das neue Tamron
    mit dem Polfilter bekannt zu machen. Dank Adapterring 77 auf 67mm klappte das ohne Probleme.

    Ich hoffe das war jetzt kein einmaliges Schauspiel, Sonne am Wochenende ist einfach etwas feines 🙂

  • erlebtes

    the Sun ?

    Ich hatte es ja schon nicht mehr für möglich gehalten noch mal einensonnigen Wochenendtag zu erleben. Gut, es sollte dann auch kein ganzer Tag werden, aber wenigstens ein sonniger halber Tag.

    Als hätte ich es geahnt, hab dich dann doch vorsichtshalber 2 Schnapschüsse vor dem Einkaufen gemacht…

    IMG_0814

    IMG_0815

    Leider war das auch die einzige Chance, den schon 1 Stunde später war die Sonne wieder weg.. 🙁

  • Natur

    Sonnenuntergänge…

    Die erste und wichtigste Rege lautet: Nimm deine Kamera IMMER mit. Leider habe ich mich am Samstag nicht daran gehalten. Oft ist es so, dass sich EINE wirklich tolle Gelegenheit ergibt, einen Sonnenuntergang einzufangen. Nicht so am Samstag. Ich hatte bestimmt 7 oder 8 verschiedene unglaubliche Bilder vor Augen, doch die Kamera um diese auch festzuhalten lag zu Hause. Böser Fehler der mir mit Sicherheit nicht mehr passiert.

    Gut, am Sonntag auf dem Hainberg hatte ich dann wenigstens noch einen gar nicht so schlechten Sonnenuntergang, aber im Vergleich zum Samstag eher Standard. Gefreut habe ich mich natürlich trotzdem:

    IMG_7775

    IMG_7775

    IMG_7790

    IMG_7792

    IMG_7808

    In den Hintern beissen könnte ich mir aber trotzdem, denn das Farbschauspiel welches sich am Samstag bot, gehörte einfach mit zu dem schönsten was ich bislang in Nürnberg gesehen hatte. Tolle Spiegelungen in den Häuserfassaden, und auf dem Parkplatz eines großen Elektronikmarktes dann der Eindruck der Himmel würde in Flammen stehen. Gut, einfach daraus lernen und KEINE Ausnahmen mehr machen, also IMMER mitnehmen.

  • erlebtes

    good start…

    Das ich als Mister Morgenmuffel in Perfektion mal schreiben würde, das beste an einem Tag sei der frühe Morgen gewesen, DAS hätte ich so nicht geglaubt. War aber tatsächlich so. Den der heutige ersten Arbeitstag nach Krankheit hatte es wirklich in sich.

    Kopf immer noch dick, und ganz schön neben der Kapp erst mal nach Neuburg düsen. Dann 3 Kunden besucht und bis weit hinter Augsburg unterwegs. Um 17.00 Uhr hatte ich dann einen privaten Termin in Nürnberg. Viel zu spät in Neuburg losgekommen, Regen, Stau. 17.15 dann wieder in Nürnberg. Der Kopf schier am platzen.

    Was jetzt eigentlich so gut war an dem Morgen ?

    Das hier:
    IMG_6822

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen