• Baustelle,  food

    Ich mag meinen Balkon

    Schon komisch, als mein 2 Meter Drachenbaum dieses Frühjahr am strengen Frost dahin gerafft ist war ich erstmal sehr traurig. Im nach hinein war es aber fast so etwas wie ein Segen. Dem Komplettumbau des Balkons stand da nix im Wege.

    Ich meine bei diesem (Aus)Blick:
    P4270021

    wäre es doch eine Schande so wenig Zeit auf dem Balkon zu verbringen. Jetzt ist Platz, und der neue Grill und die neue Bank machen sich einfach perfekt.

  • food

    Putenbombe

    So, das mit dem Grillen klappt langsam recht gut. Gestern wieder was neues ausprobiert. Putenfleisch beidseitig mit lecker Grillmarinade eingerieben. Schmelzkäse darauf zerteilt, zusammengerollt und mit Speck umwickelt. Das ganze dann bei ca. 180 Grad für 40 Minuten in den Grill mit geschlossenem Deckel:

    P5010026

    Die Marinade bestand aus Angel-Dust Rub, Honig, Senf, einen Schuss Weinbrand, Worchester Sauce und Olivenöl.

    P5010015

  • food

    Angrillen

    So, gestern Abend war es dann soweit, der Gasgrill kam das erste Mal zum Einsatz. Gasflasche aufgedreht, erste Brennkammer: Zündung. Zweite Brennkammer: Zündung. Dritte Brennkammer Zündung aber keine Flamme.

    Mist. Flasche wieder zu, 5 Minuten gewartet, nächster Versuch. Erneut Zündung, kurze Stichflamme, aber das war es. Gut, Grillzeug war gekauft, der Hunger da. 2 von 3 reicht ja wohl auch aus.

    P4130002

    Natürlich sind mir die Bratwürste gleich mal am Rost kleben geblieben. Etwas Öl auf einem Silikonpinsel hilft. Die Geschichte mit dem Deckel ist wirklich klasse. Ohne große Vorbereitung und Einlesen einfach mal so losgegrillt. Saftiger Mais, lecker Nackensteaks und natürlich Bratwürste.

    Das Kräuterbutterbaguette kommt natürlich NICHT in den Ofen sondern gleich auf den Grill:

  • erlebtes,  food

    Kohle

    Auch wenn Gasgrillen ganz toll ist, so hat das mit der Kohle doch Vorteile. Gut, das Essen ist relativ ähnlich:

    DSC_2451

    Aber nach dem Essen einfach den Deckel ab machen und schönes Feuer schüren geht mit Gas definitiv nicht 🙂

    DSC_2453

    DSC_2457

    Feuer ist einfach…..unglaublich faszinierend.

  • erlebtes,  food

    Dunkelgrillen

    Wintergrillen ist ja nix neues. Dunkelgrillen für mich aber schon. Alles war schon gerichtet. Der Kartoffelsalat fertig, der Elektrogrill glüht schon…. und dann wollte der kleine Herr Crosa nicht ins Bett.

    Als er dann geschlafen hat war die Sonne mehr oder weniger schon hinter dem Horizont verschwunden. Ein paar Teelichter und alles war gut.

    Lustig war es schon, mit der Taschenlampen-App nach zu sehen ob das Fleisch schon so weit war ^^

    Was sich unabhängig des Sonnenlichtes wieder bewährt hat: Wenig aber sehr gutes Fleisch kaufen 🙂

    DSC_0948

    DSC_0958

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen