• Kamerastuff,  technisches

    Crosa-Bastelstunde

    So, nachdem ich ja irgendwann mal auch “Studiofotos” machen will, hab ich mich mal an das Thema “Ministudiobastelstunde” rangewagt. Die Zutaten gab es im Baumarkt, sehr professionell ist es nicht, aber wie sagt man so schön, zielführend:

    mini-studio

    Und Fotos damit sehen dann so aus:

    lecker

    Als Boden und Hinterwand habe ich eine Heizkörperverkleidungsplatte verwendet. Der eigentliche Hintergrund besteht aus weissem und schwarzem Karton. Halt bekommt das ganze mit 5mm Gewindestangen und Flügelmuttern. Oben ist noch eine Fixierung mittels 2er Winkel mit Langloch. Bei Bedarf wird der Karton umgedreht und schon steht ein schwarzer Karton zur Verfügung.

    Die Lampen sind ein professorium (grosses Möbelhaus, 3,95,- pro Stück *lach*) die alte Komode auf der das Gebilde steht hab ich am Dachboden gefunden, das Ding ist allerdings nicht breit genug, deshalb haben die Lampen zu wenig Platz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen