• technisches

    Alexa mit Google-Suche ?

    Ich hatte ja wirklich Glück, ich konnte den schlauen Lautsprecher von Amazon ja bereits am 5. November letzten Jahres in meinem Wohnzimmer begrüssen.

    MEIN Hauptanwendungszweck ist die Wiedergabe von Musik per Sprachsteuerung. Natürlich kann das Ding noch weitaus mehr, doch darum geht es jetzt und hier nicht. Vielmehr um den Umstand das Alexa leider mit BING sucht. Man kann ja jetzt über Microsoft geteilter Meinung sein… aber bei einem gibt mir sicher fast jeder Recht: BING ist nicht der Bringer.

    Heute bin ich auf einen… sagen wir mal Workaround gestossen um Alexa mit Google suchen zu lassen:

    Amazon Echo: Alexa Google Suchfunktion in 5 Minuten einrichten!!! DEUTSCH!

    Das mit den 5 Minuten hat bei mir leider nicht geklappt. Ich hatte die Zip-Datei auf dem Mac durch Doppelklick entpackt. Leider war ziemlich am Ende des Videos beim ersten Test als “Textsuche” bei mir Schluss. In den Kommentaren fand ich dann aber den Hinweis eines möglichen Problems beim Upload. Ich hatte dann jeden Schritt auf dem Mac wiederholt. Wieder Mist. Nachdem ich das ganze auf einem Windwos-Rechner gemacht hatte ging es dann. Und jetzt sucht Alexa auf Wunsch bei Google 🙂

    (Trotzdem ist die Treffer/Antwortquote nicht nicht perfekt, aber deutlich besser als vorher)

    Das Prozedere ist etwas aufwendig, wenn das Video in einem Tab läuft lässt sich das aber sehr schön Schritt für Schritt machen.

  • kleiner Hr.Crosa

    Rechnen mit 4

    Der Herr Sohnemann haut gelegentlich schon echt krasse Sachen raus. Natürlich ist es immer schwer das so 1 zu 1 wieder zu geben. Der Leser kennt mich ja nicht wirklich und vor allem den kleinen Herrn Crosa (dessen Gesicht hier ja absichtlich nicht zu sehen ist) erst recht nicht. Ganz besonders sieht er das verschmitzte Grinsen welches passend zu solchen Äusserungen gemacht wird nicht.

    Heute war wieder so eine Situation:

    So, kleiner Herr Crosa:

    “Wenn ich von den 4 Apfelstücken 1 esse, wie viele Stücke sind dann noch auf dem Teller ?”

    Was antwortet der kleine 3 Käse hoch darauf ? Drei Stücke ? Nö. Viel besser:

    “Ein bisschen weniger !”

    Das nenne ich mal pragmatische Mathematik !

    Projekt 52/2011, Woche 42: Zahlenzauber

    Und gleich im Anschluss beim vertilgen der kleinen Gummibärchen-Packung noch einen hinterher.

    “Nö die schmecken nicht, die schmecken nur mir ;)”

    (um mir gleich im Anschluss doch eines zu geben..)

    und noch einer:

    “Der kleine Toni ist noch in der Krippe…. aber nicht der Tony Stark”

  • Natur

    Im richtigen Moment

    Meist ist die Ausbeute im Eisbär Gehege in Nürnberg in Sachen besondre Fotos nicht sonderlich hoch. Doch gestern war ich wirklich überrascht, ich hatte Glück. Mir war allerdings auch nicht bewusst das der Nachwuchs im Tiergarten noch an der Mama trinkt.

    Egal, ich hatte ein schönes Bild. Mit 300mm gelang auch ein fast bildschirmfüllendes Ablichten der Szene. Dann nur noch ein etwas warmes Lightroom-Preset und fertig war das Bild:

    DSC_1463

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen