• erlebtes,  movies/tv/musik

    die beste Kamera…

    ..ist die, die dabei ist wenn sie gebraucht wird. Warum sollte ich die 5D mitschleppen wenn wir doch nur zum Einkaufen in ein Einkaufszentrum mit Tiefgarage fahren. So dachte ich zumindest. Quatsch. Den was stand zwischen den normal geparkten Autos ? Ein Audi R8 mit Gotham City-Police Beklebung.

    Noch fragen ? Ja, ich habe mir in den Hintern gebissen die Canon nicht mit zu nehmen. Mir blieb also nur die Kamera im Mobiltelefon. Bei tollem Licht macht die auch relativ gute Bilder. Nicht so in einer schlecht ausgeleuchteten Tiefgarage:

    IMAG0277

    IMAG0276

    IMAG0275

    IMAG0274IMAG0273

    IMAG0272

    IMAG0271

    Comments Off on die beste Kamera…
  • Kamerastuff

    Blende, Belichtungszeit, ISO…

    Die Zusammenhänge zwischen Blendenöffnung, Belichtungszeit, ISO Brennweite hab ich mir 2006 mehr oder weniger selbst zusammengereimt und durch viel Ausprobieren und einiges an Lesen verinnerlicht. Um tatsächlich Bilder zu “gestalten” ist das auch unvermeidbar.

    Dieses “Grundwissen” in einigen Absätzen nachvollziehbar erklären ist zwar durchaus machbar, aber dabei den Rahmen nicht zu sprengen ist nicht gerade einfach.

    in Gunther Wegners Blog ist jetzt ein wirklich sehr lesenswerter Beitrag erschienen der es einfach wert ist hier verlinkt zu werden. Ich glaub besser kann man es nicht erklären 🙂

    gwegner.de

  • Kamerastuff

    Offenblende

    Für viele Fotografen ist ja die maximale Schärfe des entscheidende Kriterium. Für andere das Bokeh, oder die Geschwindigkeit, oder die Haptik, oder der Zoombereich.

    Für mich ist die Leistung bei Offenblende spielentscheidend. Beim Kauf des “Übergangsteles” war ich sehr gespannt. Natürlich ist langfristig wieder ein 2.8er Tele geplant. Ob Festbrennweite oder Zoom ist noch unklar, auch wenn aktuell das Tamron 70-200 2.8 ganz vorne liegt.

    Gestern auf dem Balkon gab es dann einfach nur mal Offenblendefotos bei 210mm:

    IMG_0671

    IMG_0670

    IMG_0672

    IMG_0673

    nicht schlecht für ein 95,- EUR Objektiv 🙂

    Comments Off on Offenblende

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen