technisches

Bastelstunde Teil 2

Ich hatte mir ja bereits vor einem guten halben Jahr eine Hohlkelle gebaut. Allerdings stellte sich die mehr oder weniger dünne Pappe als grosser Nachteil heraus. Vor ein paar Wochen habe ich dann im DSLR-Forum diese wirklich geniale Anleitung gefunden. Die Zutaten waren schnell im Baumarkt besorgt und der Zusammenbau ist mehr als einfach. Ich habe sogar die Zwischenbretter weg gelassen, da die Hartschaumplatte breiter als der lichte Hohlraum zwischen den beiden Schenkeln ist und so problemlos aufliegt:

Fototisch

Die Beleuchtung steht noch nicht ganz, und entfesselndes Blitzen ist bei Canon leider ein teurer Spaß, da nicht mal die 2-Stellige einen Funkauslöser eingebaut haben. Ich fürchte so richtiger Spaß kommt daher erst mit dem ST-E 2 auf. Mal sehen was es für günstige Lampenalternativen gibt.

Die 2 Baustrahler waren zwar sehr günstig, heizen aber auch ohne Ende auf. Der Fototisch ist aber ein absoluter Preis/Leistungsknüller und so was von stabil ๐Ÿ™‚

Ich habe dann gestern mit 2 Halogen Schreibtischlampen herum experimentiert, aber so richtig überzeugend ist die Lichtführung noch nicht:

_MG_3157

_MG_3154

_MG_3161

19 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermรถglichen. Wenn du diese Website ohne ร„nderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklรคrst du sich damit einverstanden.

SchlieรŸen