Teneriffa Loroparque Flipper

Posted by Crosa on Oktober 06, 2008
erlebtes

Ich kann mich noch sehr gut erinnern, als ich 2003 an der selben Stelle saß, mit meiner Sony DSC-P05 und verzweifelt versucht hatte, die Delphinshow einzufangen. Groß war die Enttäuschung beim betrachten der Bilder. Keine Delphine, sondern lediglich Wasser war auf den Aufnahmen zu sehen. Die Kamera war einfach zu langsam um die schnellen Tümmler auch nur Ansatzweise zu erwischen. Dank USM und Lichtstärke 2.8 und natürlich der Canon selber war ich diesmal gut gerüstet:

IMG_9697

IMG_9702

IMG_9704

IMG_9711

IMG_9718

IMG_9728

IMG_9729

IMG_9714 IMG_9715

Tags: , , ,

2 Kommentare to Teneriffa Loroparque Flipper

  • Walter sagt:

    Wenn ich deine Fotos so ansehe, dann kommt bei mir immer mehr der Gedanke hoch, dass ich bald (sehr bald) eine VF DSLR wie die 5D brauche. Die 5D MKII würde es aber auch tun *g*.

  • Crosa sagt:

    @walter
    ach, laut diverser Foren ist der AF der 5D doch soooo schlecht und taugt nicht für action/sport ^^ Der perfekte Kompromiss zwischen Crop und KB wäre sicher eine 1D, aber der Preis. Ausserdem möchte ich niemehr einen kleineren Sucher und schlechtere Bildquali. Der etwas dünnere AA-Filter der 5D soll für die geniale Schärfe verantwortlich sein.

    MKII, das wäre schon fein, die Sensorreinigung würde mir taugen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>