• kleine Fr.Crosa

    Bobbycar 2.0

    Auch wenn die kleine Maus erst 10 Monate alt ist gab es dieses Weihnachten schone in Bobbycar. Und zwar nicht irgendein Bobbycar, nein, es musst schon die neue Next Variante sein:

    P1010010

    Eigentlich ist so ein Bobbycar ja ein No-Brainer. Ein echter Klassiker eben. Unkaputtbar und seit vielen Jahren gleich. Bis jetzt. Als mir die Ehefrau das Ding das erste Mal gezeigt war war ich gleich Feuer und Flamme. LED-Scheinwerfer vorne, elektrische Huppe, kleiner Kofferraum vorne, breites Lenkrad, abnehmbare Stoffsitzbank mit Kniemulde für cooles einbeiniges Fahren mit aufgestütztem Knie (ist so Sitte bei etwas älteren Kindern) und vor allem die Flüsterreifen direkt ab Werk. ( https://www.amazon.de/dp/B06WV9Z25Q/ref=as_li_ss_tl?&hvadid=309944193823&hvpos=1o3&hvnetw=g&hvrand=7690252496871432090&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9042610&hvtargid=pla-377621182504&th=1&psc=1&tag=&ref=&adgrpid=61139301265&hvpone=&hvptwo=&hvadid=309944193823&hvpos=1o3&hvnetw=g&hvrand=7690252496871432090&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9042610&hvtargid=pla-377621182504&linkCode=ll1&tag=facmylif-21&linkId=a4cdb2c03cd1e505260aa8d84c87536e&language=de_DE Amazon-Link)

    Und verdammt schick sieht es auch noch aus:

  • erlebtes,  kleiner Hr.Crosa

    Unfall

    IMAG1117

    Der kleine Herr Crosa ist ja ein begeisterter Krippengänger. Als ich ihn gestern abgeholt habe war ich etwas früher dran. Die kleine Rasselbande machte gerade mit Bobbycars den Krippenhof unsicher.

    Da hat sich der Papa hingesetzt und dem bunten Treiben zugesehen. Der Herr Sohnemann hat das mit dem Lenken noch nicht wirklich raus. Dafür habt er das Bobbycar einfach während der Fahrt vorne ab und “versetzt” damit die vorderen Räder.

    Und ich sag noch “Sohnemann… nicht zu wild, du hast hinten keinen Kippschutz..” 2 Minuten später war es dann soweit. Das Gefährt wurde wieder hochgerissen diesmal allerdings mit zu viel Energie. Das ganze Bobbyteil kippte hinten über und klein Crosa lag darunter.

    Nach einer kurzen Trostphase auf Papas Arm ging es natürlich gleich wieder auf das Fahrzeug. Ist ja auch wichtig nach einen Unfall gleich wieder ins Fahrzeug zu steigen und zu fahren, wie beim Rennsport eben ^^

    Natürlich wurden der Lenker sofort wieder hochgerissen. Doch diesmal passierte nix und der Papa stand auch etwas näher…

    IMAG1118

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen