• Cons,  movies/tv/musik

    Sasha Roiz

    Die TV-Serie Grimm gehört zu einer meiner zahlreichen Lieblingsserien. Die Kombination von klassischem Krimi gemixt mit übernatürlichen Märchen-Kreaturen gewürzt mit einer Portion Humor hat einfach was.

    Ein absolut charismatisches Mitglied des Casts ist der Captain Sean Renard, gespielt von Sasha Roiz. Und genau dieser Schauspieler war dieses Jahr auf der Fedcon. Wir hatten unsere Karten ja schon letztes Jahr gleich während der Con gekauft, doch gerade dieser Schauspieler war sowohl für Frau Crosa als auch für mich ein Highlight.

    Ein wirklich schöner Mann, wenn ich das als Mann überhaupt beurteilen kann. Groß und durchtrainiert. Auf der Opening hatte ich ihn leider nur kurz erwischt:

    DSC_3739

  • movies/tv/musik,  sonstiges,  Star Trek

    Sonntag Fedcon 26, Preview

    Puh, das war sie, die Fedcon 26 der Familie Crosa. Schön war es. 3 Tage Normalität. 🙂 Nerds, Kostümträger, Schauspieler. Jetzt wieder in der anderen Welt angekommen 🙁 Aber wer wird jetzt Trübsal blasen.

    Hier ein paar vorab Bilder von Sasha Roiz, bekannt als Captain Sean Renard in der Serie Grimm:

    Sasha Roiz

  • erlebtes,  movies/tv/musik,  Star Trek

    Samstag auf der Fedcon 26

    Samstag ist immer der vollste Tag hier auf der Fedcon. Autogrammstunde und etliche Panels, viele Kostümträger der German Garrison und viele tolle SciFi Kostüme überall:

    Yondu

    Meine Füsse tun weh, ich bin Müde. Hier nur ein paar Bilder, quasi eine Vorauswahl aus den verschiedenen Panels heute. Anders als sonst habe ich diesmal auf mein 85 1.8 verzichtet und nur mit dem 70-300 jeweils von der Linken und Rechten Seite aus fotografiert:

    LeVar Burton:

    DSC_3964

  • erlebtes,  movies/tv/musik,  Star Trek

    Fedcon 26, Opening

    So, der erste Tag Fedcon ist zu Ende. Schön war es. Geschafft und glücklich auf dem Hotelbett. Ein paar Bilder möchte ich doch teilen und zwar in umgekehrter Reihenfolge 😉

    Fedcon Party

    Girl-Power. Chase Masterson + Denise Crosby + Gates McFadden + Marina Sirtis hatten sichtlich Spaß am Ende der Opening. Kein Wunder, denn the one and only David Hasselhoff:

    David Hasselhoff

    hatte mit “I´ve been looking vor Freedom” die Bühne betreten ^^

  • movies/tv/musik

    sensationelle Musik

    Beim Netflix-stöbern bin ich vorgestern auf eine für mich noch neue sehr interessante Serie gestossen: Marcella. Ich kann mir noch kein abschließendes Urteil bilden, bin aktuell erst in der 3. Folge. Das ganze entwickelt sich aber sehr gut in eine völlig unerwartete Richtung. Doch was ich jetzt schon absolut sensationell finde ist die Titelmusik zur Serie:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen