Sport

Das bessere Fitnessband

Ich bin ja seit längerem Träger eine Fitnessbandes. Vor knapp 1,5 Jahren ging es mit dem Jawbone los. Die Acculaufzeit und die fehlende Wasserdichtigkeit waren aber nix für mich.

Also bin ich auf Garmin gewechselt. 1 Jahr Batterielaufzeit und Wasserdicht waren für mich absolute Killerargumente. Tatsächlich habe ich das gute Teil auch ein gutes Jahr getragen (ohne das die Batterie übrigens gemuckt hätte…) Was ich allerdings sehr vermisst habe war das lautlose Wecken via Vibration.

Und jetzt ? Ein Armband aus China, für 30 EUR inkl. Fracht und Versand. Zu bestellen bei Amazon. Hui ? Was kann das ? Kann ja nicht viel können bei dem Preis. Von wegen. Zählt Schritte, ist Wasserdicht, Akku hält gute 2 Wochen, trackt Schlaf und misst Puls. Und noch dazu ist es das flachste, kleine Band das ich bis jetzt gesehen habe:

Mi Band 2

Ausserdem vibriert es bei ankommenden Anrufen. Und DAS ist mal wirklich genial für mich. Ich muss beruflich den ganzen Tag telefonieren. Während der Arbeitszeit ist das Telefon daher eh auf lautlos. Nach der Arbeit stelle ich es selten auf laut, da ich einfach froh bin das nervige Klingeln eines Telefons nicht schon wieder hören zu müssen. Das hat natürlich einen großen Nachteil, ich verpasse die meisten Gespräche wenn jemand anruft. Jetzt nicht mehr. Das Band vibriert und ein Telefonsymbol zeigt mir den Anruf.

Das Display selbst bleibt aus. Auf Druck der runden “Taste” die eigentlich mehr ein bündig eingelassener Sensor ist, zeigt das Band Uhrzeit und Datum. Der nächste Druck die zurückgelegten Schritte, dann die Entfernung. Beim nächsten Druck wird die Pulsmessung gestartet. Allerdings nur wenn man nicht nochmals die Taste drückt, denn dann wird die verbliebene Akkulaufzeit angezeigt.

Die passende App ist völlig ausreichend. Ich direkten Vergleich mit dem Garmin zählt das Mi weniger Schritte. Garmin 10.000, Mi nur gut 8500. Für mich aber völlig ausreichend. Schließlich zählt es immer gleich und es geht bei mir darum mich täglich mehr zu Bewegen. Ein Alarm bei Inaktivität nach einem bestimmten bestimmbarem Zeitraum ist natürlich ebenfalls an Board.

Wasserdicht, Vibrationswecker (jeder Tag einzeln stellbar), lange Akkulaufzeit und die Anzeige eingehender Anrufe sind für mich die entscheidenden Pluspunkte. Der Preis natürlich auch. 🙂 Ich hab mein Garmin etwas teuerer verkauft als der Preis für das Mi. Das Orangefarbene Armband ist allerdings für 4,95 EUR zusätzlich gekauft…

Mi Band 2v

Mi Band 2

Preis/Leistung ist glaube ich nur sehr schwer zu topen. Ich habe es jetzt seit knapp 3 Wochen im Einsatz und bin begeistert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen