sonstiges

Nachbrenner

Avatar

Wann ist ein Film überzeugend ? Wenn keine Sekunde Langweile aufkommt ? Wenn ich in meinem Kinositz sitze und hoffe der Film möge endlos lange dauern ? Wenn ich emotional berührt bin ? Wenn mindestens eine Träne meine Wange herunterkullert ? Wenn die Bilder des Films auch am nächsten Tag immer wieder in meinem Kopf ablaufen ?

All diese Fragen kann ich schon mal mit Ja beantworten. Wenn es das ganze dann noch in 3D gibt, und das auch noch genauso funktioniert wie beschrieben ? Ja, dann bin ich mehr als glücklich. Der beste Film aller Zeiten ? Das würde ich jetzt nicht sagen, aber mit Sicherheit einer der 10 besten.

Na ja, ist jetzt sicher nicht schwer zu erraten was ich gestern im Kino gesehen habe, Avatar natürlich.

Mein Fazit ? DAFÜR werden Filme gemacht, DAS ist Kino. Wer diesen Film nicht im Kino sieht hat einfach etwas verpasst. Eine so wundervolle stimmige Welt betrachten zu dürfen, eine fiktive Natur, die an Arteinreichtum, Schönheit das Auge schier überfordert.

Die 3D Brille wirkt anfangs etwas ungewohnt, ist zum Glück aber so groß dimensioniert dass auch Brillenträger wie ich prima damit klar kommen. Der Effekt ist einfach phantastisch. Frau Crosa ist sogar einen Geschoß ausgewichen, so plastisch wirkte der Film. Die Handlung bot wenig überraschende Wendungen was dem Film aber überhaupt nicht schadet.

*schließt die Augen und träumt nochmals von Pandora*

[Bild von PhOtOnQuAnTiQuE unter CC]

12 Comments

  • Crosa

    @Herr Olsen
    Ich hab mich mitnehmen lassen. Wenn gar nix passiert wäre in dem Film wäre ich trotzdem hin und weg gewesen, alleine schon von den “Naturaufnahmen”. Verbesserungswürdig hin oder her, eindeutig besser als kein 3D war es definitiv. Eine der ersten Szenen, der Hangar nach dem Kälteschlaf, einfach sensationell….

  • AndiBerlin

    Ich war auch sehr angetan von dem Film, auch wenn die Story eher lasch und vorhersehbar ist. Aber im Kino kommt es zum größten Teil auf die Bilder an, und das hat vollends überzeugt.
    Das ist richtiges Kino, so wie es sein soll.

  • emily

    ich kann dir nur zustimmen, herr crosa. vor allem diese phantastisch bunte welt in 3D – einfach der hammer. ich kenne leute, die sagen, ihnen wäre der eintritt zu teuer und deshalb würden sie lieber warten, bis es den film auf DVD gibt. wenn die wüssten, was sie verpassen …

  • Crosa

    @AndiBerlin
    Ja, die Bilder ziehen einen förmlich hinein 🙂 Ja, genau DAS ist Kino, so muss/soll es ein.

    @emily
    Ich denk es gibt immer wieder mal Filme die einfach im Kino gesehen werden müssen. Das ist definitiv einer. Lieber gar nicht angucken als auf DVD 😉

  • Lilo

    Ich habe schonmal in anderen Blogs von dem Film gelesen und dachte… “Naja”. Aber jetzt bin ich ernsthaft in Versuchung mir den Film im Kino anzugucken!

  • Crosa

    @Basti
    Absolut…

    @Lilo
    Als “Natur-Freund” absoluter Anguckbefehlt. Die Alienfauna ist einfach umwerfend, dazu noch in 3D, das musst du einfach ansehen…

  • Lilo

    Alienfauna…..Das klingt ja sehr abenteuerlich. 🙂 Ich werde mal sehen, wann ich die nächsten Wochenenden einen Kinobesuch einplanen kann!

  • Crosa

    @Lilo
    Ja, Frau Crosa hat nach dem Film gesagt, sie hätte überhaupt keien Handlung gebraucht, einfach nur 2,5 Stunden bericht über die Faune auf Pandora hätte ihr völlig genügt 😉

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen