Projekt 52

Projekt 52, Woche 28: Groß und klein

Projekt 52
So, wird Zeit den Rückstand im Projekt 52 auf zu holen. Also gleich ran an das aktuelle Wochenthema Groß und klein. Ich habe mir ja fest vorgenommen KEINE Archivbilder zu verwenden. Doch was sollte ich diese Woche tun ? Da habe ich seit über 2 Jahren das perfekte Bild zum Thema am Kühlschrank kleben, sehe es mehrmals täglich an. Ich MUSSTE es einfach verwenden.

Aber, ich hab das Bild ja fotografiert. Also ist es ja kein Archivbild, sondern ein “neues” Bild 😉 Geschickt, oder ?

Langer Rede kurzer Sinn. Hier mein Bild zum Thema Groß und klein:

Projekt 52, Woche 28: Groß und Klein

Nein, Herr Crosa ist kein Riese, und Frau Corsa kein Zwerg. Das Bild ist im Escher-Museum in Den Haag entstanden. Aufgenommen in einem perspektivisch völlig verzerrten Raum mit einer Spezialkamera.

12 Comments

  • BexX

    *Quietsch* Der kleine Magnet-Tiger! Seine Kumpels spielen diese Woche auch bei mir im Blog mit. 🙂
    Euer Bild ist aber echt cool! 🙂
    Liebe Grüße
    BexX

  • Crosa

    @Ronnie
    🙂 richte ich gleich aus 🙂

    @BexX
    Ja, der bewacht den Kühlschrank. Hat auch noch einen Elefantenfreund, der hat es aber nicht mehr ganz aufs Bild geschafft… ^

  • Miracleworld

    verständlich, dass du da eine Archivbild-Ausnahme machst, auch wenn du durch die Fotografie des Bildes ein biiiiisschen schummelst :mrgreen: Eine echt geniale Umsetzung!

    Den Museumsbesuch muss ich mir merken (falls ich jemals in Den Haag bin)

  • Crosa

    @Aquii
    Danke 🙂

    @Meg
    Ups. Ja, Opel fährt sie keinen ^^

    @Miracleworld
    Das Museum ist mehr als zu empfehlen. Den Haag sowieso 🙂

    @hombertho
    Ich musst das Bild irgendwann mal verblogen 🙂 Und bei dem Thema 🙂

  • Paleica

    aaahhh ist das sowas wie diese räume in denen herr der ringe gefilmt wurde, also so dass zb gandalf so groß und die hobbits so klein aussahen??

  • Crosa

    @Arctica
    Jetzt hast doch Kommentare 😉

    @Kerstin
    Danke 🙂

    @Paeica
    Hm, da muss ich passen, keine Ahnung wie die das gemacht haben, beim Herrn der Ringe, das in Den Haag war aber schon mege aufwendig…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen