Zurück zum Content

Erfahren

Ich war ja bereits letztes Jahr im CurryWoschdHaus in Fürth (gleich bei Nürnberg) um dort eine lecker Currywurst zu verspeisen. Den 5 Schärfegraden dort:

– Beginner
– Erfahren
– Mutig
– Verrückt
– Gnadenlos

traute ich noch nicht so recht über den Weg und hatte mich für „normal“ entschieden. 2 Freunde von mir kämpften sich mit viel Milch und relativ wortkarg durch die Stufe 3: Mutig. Gestern Abend dann der Besuch in der neuen Fililale direkt hier in Nürnberg. Die Wurst meiner Wahl war eine Country mit Röstzwiebeln und hausgemachter BBQ-Sauce. Als Schärfegrad traute ich mich mal an Stufe2, also „Erfahren“.

IMG_20160210_192728915.jpg

Ja, puh, also… fängt ganz harmlos an, wird zur mitte hin ganz schön scharf und zum Ende hin für mich schon grenzwertig scharf. Stufe 3 wäre für mich definitiv zu mutig ! Die Wurst und die Pommes habe ich komplett gegessen, von der Sauce hab ich dann doch eine Menge übrig gelassen. Ich werde aber beim nächsten Besuch Stufe 1 Beginner testen….

– Werbung –