Zurück zum Content

Kultur 1

10 Tage iste die perfekte Zeit für einen Sommerurlaub. Kosten/Nutzen liegt noch genau richtig. 14 Tage sind oft schon zu teuer, 7 Tage einfach zu kurz. Wir hatten in dem vergangenen Tuneesienurlaub das Glück genau diese 10 Tage „günstig“ zu erwerben.

Mit so viel Urlaubstagen stand ein paar Ausflügen nichts im Wege. Ein halber Tag Kamelreiten, ein halber Tag Tierpark und ein ganzer Tag Tunis, Karthago und Sidi Bou Said. Leider hatte ich am „Kulturtag“ noch mit den Nachwirkungen meines Sonnenstiches zu kämpfen. 17° Bus-Innen-Temperatur und 33° Aussentemperatur waren nicht wirklich hilfreich.

Die Fahrt nach Tunis war jetzt eher weniger spektakulär:

DSC_5055

Der überall sichtbare Müll für unsere westliche Wohlstandsranzen eher befremdlich:

DSC_5062

Der Verkehr in Tunis selber entsprechend der 2 Millionen Einwohner:

DSC_5072

Ein paar schnelle Fotoschnappschüsse aus dem Busfenster:

DSC_5075

DSC_5073

Die Kathedrale von Tunis:

DSC_5083

Ich hätte durchaus etwas mehr Weitwinkel gebrauchen können, 18mm sind einfach etwas lang. (Ein 16-85 hätte vermutlich grockt ;))

DSC_5085

Vom „Marktplatz“ aus ging es dann in den Bazar:

DSC_5093

DSC_5095

DSC_5098

DSC_5121

DSC_5123

DSC_5130

DSC_5132

DSC_5134

Die Zeit verging natürlich wie im Fluge und wir wollten auf keinen Fall zu spät am Treffpunkt sein, also wieder zurück:

DSC_5139

DSC_5146

Zurück im Bus staunten wir dann nicht schlecht über das vermeintliche Hochhaus:

DSC_5153

welches sich dann als Kreuzfahrtschiff entpuppte:

DSC_5154

Teil 2 des Kulturtages mit Karthago folgt in Kürze…