Zum Inhalt springen

Land unter

Sicher, hier im Frankenland halten sich die Überschwemmungen wirklich noch stark in Grenzen, und ich bin natürlich sehr froh darüber. Wobei, ginge es nach mir, würde hier noch immer Schnee liegen, es fällt mir immer noch schwer keine Weiße Pracht mehr zu sehen, beim verlassen des Hauses.

Doch zurück zum Thema, haute direkt am Fuße des künstlichen Berges in Atzenhof war das geradeaus fahren nicht möglich, da die Straße komplett unter Wasser stand. Rechts ran, und mit dem 50mm/ 1,8
(alles andere war zu Hause) auf die Hochwasserpirsch:

IMG_3432

Natürlich musste ich bin an die Wasserkante vor:

IMG_3433

Leider auf dem Foto nicht hörbar war die wirklich überwältigende Geräuschkulisse, erzeugt vom zügig über die Straße fliessenden Hochwasser, dass an der Kante der Straße mächtig Weller erzeugte:

IMG_3443

– Werbung –

4 Kommentare

  1. Crosa Crosa

    @Alexander
    Ja, man kann erahnen was in anderen Teilen der Republik los sein muss…

  2. hey, cooles dienstagsrätsel. lass mich raten: hochwasser?

  3. Crosa Crosa

    @herr axel
    100 Punkte…. nö Rätsel gibts heute Abend, heute Morgen war ich einfach nicht dafür zu gebrauchen….

Kommentare sind geschlossen.