Zurück zum Content

ich liebe es..

..zwar nicht, trotzdem ist es eine doch irgendwie praktische Einrichtung. Heute Morgen zum Beispiel. Kundentermin um 9 Uhr. Relativ spät losgekommen. Ziemlicher Druck auf der Ampel und zeitgleich mörder Durst. Das Navi zeigt aber 8:59 Ankuft, also gib ihm. 10 Minuten vor Zielankungt, und vom Gefühl her nur noch 5 Minuten entfernt, dann das vertraute Rote Banner mit gelber Schrift. *genial* beide Probleme gelöst, und das neue sich ankündigende Hungerproblem ebenfalls. Scharf rechts in den ausladenden Parkplatz, rein ins MC, schnurstracks aufs WC, dann Coke light klein und Cheesburger. 2 EUR blechen und 1,5 Minuten später wieder on the Road mit 3 Problemen weniger.

Nach dem Termin noch mal das selbe Spiel und noch 15 Minuten Sonne geniessen. Es ist nicht so dass ich es liebe, aber gern haben tu ich es schon irgendwie 😉

Crosa bei MC

– Werbung –

21 Comments

  1. hach onkel crosa, ich kann dich so gut verstehen… ich bin in den letzten zwei wochen auch meinen verstärkten fressgelüsten nachgekommen und da war auch mal mc dabei… war das geil! wenn man das so lange nicht mehr gegessen hat, dann schmeckt das alles noch viieeeeel besser. ich liebe ja die pommes von da, auch wenn sie am schlechtesten abgschnitten haben, mc-pommes sind einfach göttlich *wasserimmundzusammenlauf* oh, ich brauch gummibären 😉

  2. ich glaube, wenn ich jetzt sage, dass ich seit zwei wochen werktags nichts anderes gegessen habe als die hühner vom kfc, bin ich bei allen hier durch, oder? also sage ich es lieber nicht *schweigt*

  3. du fährst nach mcd nur um zu pinkeln? sag bloß, ihr habt keine eigenen toiletten?

  4. @hilli
    ja, ab und an hat das was. nur dauerhaft darf ich da nicht gast werden, sonst sieht es irgendwann so aus als wären meine beine zu weit hinten

    @herr axel
    wenn das kfc von mir aus nicht immer so weit vom schuss wäre, und ich nicht die meide fastfood so weit es geht (sieht man ja oben wie konsequent ich das durchhalte *lach*) wochen hätte, wär ich da auch öfter, ich kann dich also gut verstehen. kfc ist definitiv mein lieblingsfastfoodladen

    @hans
    lol, das wärs. ne, als leidenschaftlicher teetrinker kommt das wasserlassverlangen immer sehr plötzlich, sprich in diesem fall nach kurzer zeit im auto

  5. Ach, die Sünden des alltäglichen Lebens müssen sein. Man fühlt sich zwar manchmal danach bissi mies, aber who cares!? Wir sterben alle im prinzip so früh (was sind schon 60, 70, oder 80 Jahre?), dass man diese Laster durchaus haben darf! Ich steh aber auf Burger King, bei McDoof schmeckt alles immer gleich 🙁
    Na, vielleicht gönne ich mir heute was scharfes zum Mittag *fg*

  6. Wäre ich jetzt gemein, würde ich verraten, dass nach deutschem Recht in Hack soundsoviel Prozent Fäkalien drin sein dürfen. Aber ich bin ja nicht gemein. Nur fies.

  7. ach spinnentierchen, was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß 😉 glaube, wir essen eh n haufen shit, von dem wir überhaupt nix wissen. Und?? Wir leben noch 😉

  8. *pfuibäh*

    ist ja eklig…

  9. nach dem film supersize me wollt ich ja da auch erst nicht hin. aber ist einfach so praktisch, wie gestern eben. wobei Nr. 1 KFC und dann BC… aber MCs gibts einfach die meisten.

  10. ela ela

    Ich sage jezz nicht den Namen den ich dir verpasst habe aber ich bin sicher das du so geguckt hast als du die Schilder gesehen hast 🙂

  11. ja, der Name ist schon klar, den werd ich wohl auch nciht mehr wegbekommen. *lach* aber schilder ? *grübel*

  12. Hatten wir heute auch. Mit dem Chef 250km nach Neustadt/Weinstraße >>> 45 Minuten Meeting >>> dann wieder 250km zurück nach Hause. Natürlich nicht ohne einen Boxenstop beim „Restaurant zur goldenen Möwe“ 🙂

  13. Bei deinem Job aber mit Sicherheit in einem „lecker“ Auto, oder ?

  14. goldene möwe ist gut! *hihi*

  15. eve eve

    was bin ich froh das „die goldene möve“ und andere fastfood-ketten den weg zu uns gefunden haben … ich könnt heulen

  16. eve eve

    … noch nicht gefunden haben mein‘ ich *kopfschüttel*

  17. sehnsucht nach verfettung? 😉 manchmal geh ich gerne hin. wobei das sich meistens auf samstag nachts beschränkt 😉

  18. Naja, wie man´s nimmt. Ein schöner Mazda 5 🙂

  19. Ha, sobald meine provisorische Zahnfüllung gegen die Krone ausgetauscht wird, besuche ich seit drei Wochen wieder einen Fastfood- Tempel… vorher traue ich mich das nicht. Das wird ein Fest! 🙂

  20. ela ela

    Na ja die Schilder mit dem gelben M mein ich 🙂

  21. @andiberlin
    hehe, aber ess nicht zuviel sonst ist irgendwie gar nicht so dolle

    @ela
    *mit der hand an die stirn klatsch* hihi

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.