Zurück zum Content

McCafe im Schwabenländle

So, wiedermal ein 13 Stunden Arbeitstag zu Ende. Zur Abwechslung mal nicht in Thüringen oder Sachsen sonder im schönen Schwabenländle, genauer in Schwäbisch Gmünd. Ernährungstechnisch auch wieder eine absolute Katastrophe. Frühstück beim Beck mit einem Frikadellen-Baguette, Mittag Baguette Nr.2 mit Schinken & Käse. Sehr lecker, aber ganz viele Kalorien.

Gegen 18.00 war die Arbeit erledigt. Schnell nach Hause, aber noch schnell was essen. Da blieb wieder nur Fastfood. Abwechslung soll ja auch sein, also diesmal Mc statt BK:
MC
(Der Beef Lang Zu konnte mich in keinster Weise überzeugen, die Sesamröllchen sind wirklich das beste was es seit langem bei MC gab, absolut empfehlenswert)

Um dem ganzen noch die Speckrolle Krone aufzusetzen gab es im integrierten McCafe noch einen lecker Kirschkuchen. Spätestens morgen früh auf der Waage hasse ich mich wieder dafür. (Da ich bislang ausser hier in der Nähe, in Fürth noch kein weiteres McCafe kenne, musst ich natürlich gleich die freundliche Bedienung ausfragen. Ca. 120 McCafes gibt es inzwischen. Wirklich eine gute Idee, W-Lan gibts inzwischen fast überall, jetzt noch McCafe dazu und das MC taugt wirklich ;))

Tja und jetzt wo die halbe Welt um die Häuser zieht und den morgigen Feiertag auszunutzen, bin ich schon 2x auf dem Sofa eingepennt und werde mich langsam in mein Bettchen trollen 😉

7 Comments

  1. Bärks! Fastfood *schüttel*

    Dann doch lieber Hungern. 😉

  2. Dee Dee

    Der Beef zu Lang war aber besser als der Chicken Fernköstlich. Dieser hatte nämlich einen üblen Ingwer-Touch. Uahhh!!!

  3. Jay Jay

    Also ich fand die Röllchen nicht gerade gelungen, aber besser als das Chicken-Ding. Der „Lang Zu“ war aber überraschend gut.

  4. jamjam…die nächsten woche ist für mich mc gestorben (hardcore weight watchern)deswegen danke ich für den bíldlichen genuß. kennt denn noch jemand den mcfu? der war doch wohl lecker, oder?

  5. Crosa Crosa

    Ich konnte mich zwischen den beiden nicht entscheiden und habe die freundliche Verkäuferin gefrag. Sie hat mir den Beef Lang Zu empfohlen. Mal sehen ob ich vor Ende der Asia-Wochen noch einmal sündige 😉

  6. Dee Dee

    An den McFu kann ich mich nicht mehr erinnern, aber ich liebte damals den McKropolis. Das ist schon ganze Weile her.

  7. oh mein gott, jetzt könnte ich all diese burger verschlingen`!?!?!? HUNGER!

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.