Zurück zum Content

Age of oneactionszeneaftertheotherwithlessstoryandcharacter Ultron

Erst wollte ich den Film Boykottieren da Disney hier einfach sein schon fast Monopol ausnutzt um noch mehr Geld aus den Kinos heraus zu pressen. Dank überraschendem Babysitter am Freitag sassen wir dann aber doch im Kino:

Nun ja, was soll ich sagen… Die Überschrift bringt es schon fast auf den Punkt. Toller Actionszenen. Ultrons Philosophie zur Rettung der Menschheit war ja recht interessant.. und geknallt hat es auch ordentlich. Doch so machen Wortwitz auf dem ersten Teil habe ich vermisst. Bei so einer Ansammlung von Superhelden so wenig daraus zu machen. Gut, die Thors-Hammer-Aufhebe-Geschichte war köstlich. Nur hätte ich mir deutlich mehr solcher Szenen erhofft. Na ja, vermutlich bin ich langsam zu alt für die Zielgruppe. Es zeigt sich für mich weiterhin: Hollywood Blockbuster und ich – Das geht nicht mehr so zusammen wie früher.

Schön das es zumindest noch Ausnahmen wie Interstallar gibt.

– Werbung –

4 Comments

  1. Noch frustrierender wird es, wenn man weiß, dass Age of Ultron (Film) nichts mit der Vorlage Age of Ultron (Comicminiserie) zu tun hat. Ich konnte zumindest im Trailer keine Susan Reed von den Fantastic Four sehen und auch keinen Wolverine 😉 Und nein, Tony Stark ist nicht der Erfinder von Ultron. Aber wahrscheinlich hätte es den Kinobesucher überfordert eine neue Figur einzuführen, die in den Comics seit den 60er über die diversen Serien als Schöpfer von Ultron gilt.
    Ich finde es traurig von Panini, dass sie da auch noch voll mitziehen und den Sammelband unter dem Banner von Avengers rausbringen obwohl der Comic so ziemlich null mit Avengers zu tun hat.
    Mir graut es ein bisschen davor, was Disney dann aus Civil War macht, das in der Comic-Version ja nochmal ne ganze Ecke finsterer ist und aus entspannten 97 Comics quer durch’s Marvel-Universum besteht 😉

  2. Crosa Crosa

    Wichtig ist nur dass die Kassen kingeln. Fan-Herzen sind da nicht unbedingt von Relevanz. Leider.

  3. Naja, Disney melkt jetzt die Kuh solange es noch geht. Genau so wie sie es jetzt mit Star Wars machen und zusätzlich zum neuen Dreiteiler noch einen Spinoff herausbringen.
    Aber die Leute werden langsam jetzt schon der Marvel Helden müde, noch einen neuen Thor Film, oder Iron Man oder Captain America dem anderen immer wieder hinterher zu werfen (jetzt soll ja noch Antman kommen) wird sich eines Tages rächen. Meine Meinung.

  4. Crosa Crosa

    Ja, das stimmt. Alles lässt sich nicht ewig melken. Das nächste Spiderman Reboot ist ja auch schon angekündigt. Vor der ultimativen Star Wars Melkmaschine habe ich allerdings noch mehr Angst. 🙁

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.