Zum Inhalt springen

Nachwuchs

Ne, ne, nicht ich. Das könnt ich gerade gar nicht brauchen. Da würde doch was mit der Reihenfolge nicht stimmen. Nein, es geht um meine Auto. Der neue for2 ist da:

For2

Gehasst oder geliebt, wenig Autos polarisieren so stark wie die kleine Knutschkugel. Der Nachfolger scheint seine Hausaufgaben gemacht zu haben. Etwas mehr Hubraum, etwas mehr Platz. Leider fällt in der 61 und 71 PS Variante der Turbo weg. Mit 84 PS gibt es aber eine Turbovariante. Viele Fotos und Daten gibt es bei Autoscout24.

Schön das man den kleinen sofort wieder erkennt. Na ja, ich werde sicherlich mal bei meinem Smarthändler vorbei düsen und mir den kleinen mal genau ansehen. Nach über 2 Jahren mit dem kleinen bereue ich nämlich gar nix.

Sehr sehenswert finde ich das Flashintro zum neuen For2 bei Smart.de

– Werbung –

4 Kommentare

  1. konnte mich ja neulich von den Qualitäten eines Elefantenrollschuhs überzeugen… auch ich als „Riese“ hatte bequem platz. Das mit dem hassen oder lieben, kann ich dir sehr gut nachempfinden… ist beim Saab auch nicht anders *g* Etwas mehr Inovation und Design hätte ich mir für den for2 gewünscht… aber naja, wenn es sich verkauft? Grüße vom alten Saabnarr

  2. Crosa Crosa

    Einerseits geb ich dir recht, bezüglich fehlender Inovation des Designs, andererseits bin ich froh dass der kleine noch den selben Wiedererkennungswert hat.

    Der 20 cm mehr hat Smart für den größeren Radstand benötigt, die wollen damit den amerikanischen Markt angehen. Mit dem alten ging das wohl irgendwie nicht, hat keine Zulassung bekommen. Leider ist das neue Cockpit nicht mehr S-förmig sondern gerade. Die verletzungsgefahr bei nicht angeschnalltem Beifahrer (ist bei den Amis wohl so in Mode) wäre zu groß…. *grummel* Gerade das sah klasse aus. Die Produktionskosten sollen ja gesunken sein, ich hoffe das merkt man auch im Preis.

  3. Ich verstehe nicht wieso der größer gemacht wurde. Das kleine ist eben das feine an dem Auto. Amerikanischer Markt hin oder her.
    Ach wenn der Wagen nur nicht so teuer wäre, dann würde ich mir den auch kaufen. Das ist doch DAS Auto für eine Stadt wie Berlin.

  4. Crosa Crosa

    Der amerikanische Markt ist extrem wichtig. Die 20cm sind aber nicht so schlimm. Ich denke das kommt den Fahreigenschaften zu gute. 2.70 meter ist noch ok. Gut, das querparken könnte ein Problem werden. Die Produktionskosten sind ja angeblich gesunken, mal sehen was das am Preis ausmacht. Der alte For2 ist zwar sehr teuer, hat aber auch einen ausgezeichneten Wiederverkaufswert. Ich habe meinen jetzt gute 2 Jahre und Nürnberg ist jetzt nicht DIE Großstadt, ich bereuhe den Kauf in keinster Weise 😉

Kommentare sind geschlossen.