• aufgemerkt,  erlebtes

    Zwei Dinge sind unendlich…

    …das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Genau an dieses Zitat von Albert Einstein musste ich gestern denken.

    Auf dem Weg zur Lebensunterhaltbezahlstelle lief wie jeden Morgen EGO-FM. (Ein anderer Sender schafft es bei mir nicht ins Radio…) Kurz vor 8 läuft dort jeden Morgen ein sehr, sehr ungewöhnlicher Titel. Gestern war es dann dieses unterhaltsame Juwel aus den späten 1940ern:

    Der unterhaltsame Text und die eingängige Musik schaffte es dann auch mir den Rest des Tages einen Ohrwurm zu produzieren. Kaum Zu Hause angekommen musste ich das gute Stück dann gleich bei YouTube suchen und mir nochmals zu Gemüte führen. Und genau dann traf mich die menschliche Dummheit wie ein Hammerschlag ins Gesicht als ich unter dem Video folgenden Kommentar las:

    What? Why didn’t he just say ‘shit’? It rhymes better and makes more sense than shaving cream.

    Da war ich echt sprachlos. Bewundernswert neutral dann die Antwort:

    That’s the joke. It sounds like he’s going to say shit, but he doesn’t.

    Der nächste Kommentar dann ein wohlgemeinter Rat: ^^

    Please use condoms.

  • kleiner Hr.Crosa

    “Gießkannenverpixelung”

    Den eigenen Sprößling im Internet zeigen ist ja immer so eine Sache. Zu gerne möchten doch die stolzen Eltern den Nachwuchs präsentieren. Ich versuche ja immer sein Gesicht nicht ganz zu zeigen. So gibt es hier eher Bilder auf denen er von Hinten zu sehen ist. Oder mit verdeckten Gesicht. Maximal ein Bild mit Sonnenbrille.

    Bislang. Denn jetzt habe ich eine neue Methode gefunden: “Die Gießkannenverpixelung” :

    DSC_8950

    Natürlich ist die Gießkanne NICHT mit Photoshop ins Bild eingesetzt. Und little Crosa hat auch keine Gießkanne auf dem Kopf. Vielmehr übt er gerade Gießkannenfussball. Und NEIN, er hat nicht die Kamera getroffen ­čśë

  • technisches

    WordPress Update 4.2.1 hängt im Wartungsmodus ?

    Das aktuelle Update für WordPress 4.2 also 4.2.1 wird ja dringenst empfohlen, da Angreifer über einen manipulierten Kommentar Admin-Rechte bekommen können.

    Leider hatte ich ein Problem beim Autoupdate. Die Datei wurde herunter geladen und das Update schien auch zu laufen. Leider blieb das Update an der Stelle “Anschalten des Wartungsmodus” hängen.

    Abhilfe hat bei mir das editieren der .htaccess Datei gebracht.

    Einfach die Zeile

    AddHandler php56-cgi .php

    in die htaccess-Datei an erste Stelle einfügen. Anschließend lief das Update sauber durch.

    Das ganze ist nur ein Work-around der das eigentliche Problem nicht behebt, bringt aber schnelle Abhilfe bei dieser echt üblen Sicherheitslücke

  • erlebtes,  kleiner Hr.Crosa

    Size matters not

    Völlig egal welche Größe:

    DSC_9060

    Dampflocks sind einfach etwas wundervolles. Letzten Sonntag durfte der kleine Herr Crosa diese wundervollen Stahlrösser ebenfalls bestaunen. Er war schlichtweg von allen Eisenbahnen begeistert:

    DSC_9037

    Dieses Jahr muss ich es endlich mal schaffen mit so einem wundervollen Gefährt mit zu fahren:

    DSC_9055

    DSC_9058

    DSC_9052

    Das ca. 4 Meter große Modell im DB-Museum-Nürnberg gab es dann auch mal “in Bewegung” zu sehen:

    Comments Off on Size matters not
  • erlebtes,  Star Wars

    Lego Death Star

    Nein, ich habe nicht zu viel Geld. Ich habe nicht den Star Wars Todesstern gekauft.

    Vielmehr war ich in Gersthofen bei einem Star Wars Event bei dem auch das Imperium der Steine diverse Ausstellungsstücke präsentierte. Unter anderem eben auch ein Stück aus dem Todesstern:

    DSC_8997

    DSC_8998

    DSC_8999

    Sensationell was die Jungs da immer zusammen zimmern ­čÖé

    Comments Off on Lego Death Star

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen