• erlebtes

    Wii think-orangesi.de

    Selbstverständlich endete der Ingolstadtbesuch nicht nach dem ziemlich coolen Schanzers Spiel, nein, nein, keine Angst. Gleich nach dem Spiel ging es direkt zu Jay und Dana und es dauerte auch nicht lange bis Ronnie und Christina die Runde vervollständigten. Nach einem nicht ganz Diät-konvormen Abstecher zum Home of the Whopper mit anschließendem Eis vom Big Yellom M hatte ich meine erste richtige Live-Begegnung mit der Wii in Jays Wohnzimmer. Man könnte sagen, der kleine weisse Würfel hat den Rest des Abends dominiert.

    IMG_3890

    Ich bin ja völlig hin und weg von dem kleinen Kasten, die Steuerung ist ja wirklich der ober Brüller, auch wenn ich böse Prügel beim Boxen bezogen habe und von einem Mädchen verdroschen wurde. ja, mehrmals, einen einzigen Niederschlag hab ich hin bekommen, und die Runde trotzdem verloren:

    IMG_3864

    IMG_3871

    Beim Bowlen und Golfen

    IMG_3901

    hatte ich wenigstens eine kleine Chance gegen die unangefochtene Wii-Meisterin Dana.

    IMG_3897

    Gut, ich hab die XBox 360 und auch die PS3 nocht nicht angespielt, kann mir aber auf gar keinen Fall vorstellen mit deren “normalen” Kontrollern auch nur halb so viel Spaß zu haben.

    Viel zu schnell war es dann auch schon viel zu spät und wir hatten ja noch eine knappe Stunde Heimweg vor uns. Ein absolut genialer Abend der nach Wiiderholung schreiht 🙂

    IMG_3853

    IMG_3841

    ======================================
    Noch mehr Wii Spässe gibts hier als Flickr-Dia-Show
    ======================================

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen