Zum Inhalt springen

Schlagwort: Regen

Sunrise

Puh, ich bin alles andere als ein Frühaufsteher. Als ich heute morgen wach war, war es noch nicht richtig hell. Nachdem Herr Junior noch friedlich im Bettchen schlummerte war klar, ich kann gleich weiter schlafen. Also Blick zum Balkon:

Oh, sehr gut. Wolken am Himmel. Nicht so heiss wie am Vortag. DAS kam mir sehr entgegen. Dann plötzlich ein zartes Rotes Leuchten am Horizont. Ui, die Sonne geht auf. ( Es war aber eigentlich schon hell…)

55-200 auf die Kamera montiert und raus auf den Balkon. Das Farbenspiel dauerte mehrere Minuten, 10 Bilder sind entstanden. Eines der letzten will ich euch nicht vorenthalten:

sunrise

Bei bedeckten Himmel traute ich mich dann sogar an den Strand. Und dann tröpfelte es tatsächlich. Hihi, genau das was ich brauchte. Etliche andere Hotelgäste waren gar nicht begeistert. Sie wollten ja dauertoasten.

Ich war begeistert, Frau Crosa auch und der Junior hatte ja schon seit dem Aufstehen nur noch „Wassssssser“ von sich gegeben 😉

Des Nachmittags gab es dann sogar noch einen Ausflug mit dem Taxi in die Altstadt, das dafür perfekte Wetter extrem gut genutzt….

1 Kommentar

Regen einsammeln

Unsereins zieht ein ziemliches Gesicht, wenn sich der tolle Spätsommertag innerhalb von wenigen Augenblicken in einen Platzregen verwandelt.

Ganz anders der Sohnemann. Der hält ganz aufgeregt seinen Sandeimer in die Höhe und ruft „Wassssser… Wassssser….“ und freut sich anschließend über die gesammelten Regentropfen die gerade mal so 1 Schnapsglas füllen.

DSC_4015

Kommentare geschlossen

rain

Ist schon komisch, irgendwie scheint es fast so, als könne man die Uhr stellen. Rock im Park, also gibt es Regen. Auch dieses Jahr. Ich bin ja froh um den Regen, Natur und Garten lechzen ja förmlich danach. Ein schöner warmer Sommerregen ist auch was tolles. Schwer beeindruckend finde ich auch die Lichtspiele, kurz vorher:

befor the rain

Die heimliche Chefin findet das ja nicht so prickelnd, Ihre Sommerresidenz ist nicht 100% Wasserdicht:
Lisa

und wenn das dann losgeht, dann geht et los:
rain _MG_3635

_MG_3632 rain

All zu lange hat es dann aber nicht gedauert, ich hoffe die Rock im Park Jungs und Mädels wurden nicht weggeschwemmt..

6 Kommentare

Nasse Schönheiten II

Nach den wundervollen Textergüssen des gestrigen Abends fällt es mir heute noch schwerer als sonst geeignete beschmückende Buchstaben zu finden um diesen Blog nicht zur reinen textlosen Fotoshow zu verwandeln. Die etwas kurze Nacht ist hierbei nicht gerade förderlich 😉

Gut, die 3 Zeilen Einleitung sind somit ja schon mal geleistet. Worum ging es eigentlich ? Um den wundervollen Duft eines nahenden Regengusses an einem schönen Sonnentag. Und um die Unfähigkeit diesen Geruch fotografisch ein zufangen. Das Ergebnis, also die verschönernden Tropfen, diese wiederum laden geradezu ein sie zu konservieren:

(der Alternativetext hätte wohl: Resteverwertung Regentag Teil 2 gelautet ^^)

_MG_3011

_MG_3009

Je nach Betrachtungsweise könnte dem folgenden Bild auch unterstellt werden der Hintergrund würde absaufen. Hier ist es aber ein gewollter Effekt, ähnlich dem freistellen mit selektiver Schärfe:
_MG_3013

_MG_3005

Das letzte Bild gefällt mir ganz besonders. Eigentlich eine hässliche alte Plastikwäscheleine. Doch mit der richtigen Perspektive und in Schwarz/Weiss umgewandelt irgendwie schön:
_MG_3007

4 Kommentare