Zum Inhalt springen

Schlagwort: Playmobil

Lokalheld

Ich konnte einfach nicht anders. Herrn Dürer hatte ich auch gekauft. Da musste das nächste Playmobil Unikat aus Nürnberg auch gekauft werden:

PB060002

2 Kommentare

Spielsachen die ich auch gerne gehabt hätte

Einer der großen Vorteile vom Papa sein ist auch mit dem Spielzeug vom Sohn spielen zu können. Klar, bei vielen Sachen möchte man das gar nicht. Bei anderen (Lego Star Wars zum Beispiel streitet man sich sogar darum) Aktuell gibt es wieder so ein Spielzeug.

Playmobil ist der Hersteller. Damit bin ich quasi aufgewachsen. Doch bis vor kurzen galt bei Playmobil ein strikte Regel:

KEINE LIZENZPRODUKTE. Aktuell ist das anders. Keine Ahnung ob das mit dem Ableben des Firmengründers vor kurzem zu tun hat. Egal, Ghostbusters und Drahenzähmen leichtgemacht sind die ersten beiden Lizenzprodukte.

Aktuell ist Ohnezahn aus Drachenzähmen leicht gemacht beim Junior aufgeschlagen:

Playmobil

Ja, da könnte Papa schon neidisch werden. Am Rücken ist übrigens ein kleiner Taster. Wird dieser gedrückt leuchten die Rückenschuppen blau.

Kommentare geschlossen

Jimmy

Der Junior hatte gestern im Supermarkt beim Einkaufen so eine kleine Playmobil Tüte bekommen. Kostet nicht viel und es ist unklar welche Figur von 12 möglichen Figuren tatsächlich in der Tüte eingeschweisst ist. 1,99 EUR kostet der Spaß.

Anders als sonst sind die Figuren auch nicht zusammengebaut. DAS hat mich wiederum an meine Kindheit erinnert. Natürlich hatte ich damals das ein oder andere Mal eine Playmobil Figur zerlegt um das Innenleben zu erforschen.

Da ist es mir dann wieder eingefallen, der Kopf hält alles zusammen. Ist ja quasi wie im richtigen Leben 😉

Ich hatte jetzt nicht so richtig damit gerechnet eine „coole“ Figur in Juniors Tüte zu finden, doch ich sollte mich irren. Es war für mich die coolste Figur von allen:

Jimmy Hendrix

Ich hatte tatsächlich Jimmy Hendrix in Händen, als Herr Crosa Junior mich mit dem Zusammenbau beauftragte. Na wenn das kein Bild wert ist 🙂 Ich mag ja kleine Sachen für um die 2 EUR die den Nachwuchs glücklich machen und den Geldbeutel nicht so belasten.
sZum Glück ist der Junior immer recht einseitig wenn er etwas für sich entdeckt hat und der Papa sagt: NEIN, das ist zu teuer.

3 Kommentare

Geodätischer Referenzpunkt

Bei meinem letzten Besuch im Playmobil Funpark ist mir das erste Mal der Geodätische Referenzpunkt aufgefallen:

DSC_1193

Hm. Jetzt frage ich mich, wofür brauche ich den ? Mein Mobiltelefon hat ja GPS und Googlemaps weiss auch relativ genau wo ich gerade bin ?

Spannend war die Suche bei Google. Da habe ich den tatsächlich gefunden:

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_geod%C3%A4tischer_Referenzpunkte_in_Deutschland

Gut, ich brauche das zur Überprüfung meines GPS Empfängers. Hm. Gut, aber warum sollte ich den überprüfen ?

Kommentare geschlossen
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider