Loroparque

Fischsäule

Posted by Crosa on Oktober 06, 2008
erlebtes / No Comments

Ob eine 10 Meter Säule, indirekt beleuchtet, mit tausenden von Fischen als artgerecht zu beurteilen ist, lasse ich mal dahingestellt. Als Beweiss, das 200mm eine tolle Bildwirkung haben, auch in Kombination mit ISO 3200 ist jedenfalls, wie ich finde, deutlich zu sehen:

IMG_9526

IMG_9525

Die Säule steht am Ausgang des Pinguinariums im Loroparque – Teneriffa

Tags: , ,

Sanfte Riesen im Loroparque (Teneriffa)

Posted by Crosa on Oktober 05, 2008
erlebtes / 8 Comments

Über Delfin/Orca/Seehundshows in Tierparks kann man geteilter Meinung sein. Der Loroparque ist definitiv in Sachen artgerechter Haltung den meisten Tierparks um einiges Voraus.

Ich konnte vor einigen Jahren Wale und Tümmler von einem Schiff aus beobachten, allerdings eher die kleinen Exemplare. Umso gespannter war ich dann auf die Orcas, die ich sonst nur aus dem TV kannte.

Apropos TV, im habe tatsächlich 5 Minuten mit gezückter Canon gewartet bis der Kameramann der offenbar wirklich jeden Einzelnen im Puplikum für wenige Sekunden aufs Bild brachte bein uns angelangt war:

IMG_9532 IMG_9533

Und dann begann auch schon der Augenschmauß. Mit einer 200mm Festbrennweite Orcas zu verfolgen ist nicht gerade einfach, zumal sie nicht mal eben kurz unter der Oberfläche schwimmen, sonder tief eintauchen um dann Sekunden später nicht vorhersehbar aufzutauchen. Klar, Lichtstärke 2.8 und USM erleichtert das ganze, herausfordernd bleibt es aber trotzdem:

IMG_9534

IMG_9542

IMG_9551

IMG_9554

Die ersten 5 Reihen sind übrigens eine schlechte Idee:
IMG_9568

IMG_9567

IMG_9582

IMG_9587

IMG_9594

IMG_9604

IMG_9552

Natürlich gibt es auch hier die Möglichkeit die obigen + noch ein paar weitere Fotos als Flickr-Diashow zu betrachten. Einfach den Link anclicken ;)

Tags: , , ,