• Poetryslam

    Die JU und die Kultur

    Nicht das mein Wahlfinger jemals in Richtung Junge Union gezückt hätte oder ich vorhatte hier in diesem doch eher visuellen Stück Internet die Buchstabenkombination JU zu benutzen, so sah es doch tatsächlich so aus, als ob wir kulturell einen ähnlichen Geschmack hätten.

    Leider wurde meine ursprüngliche Meinung dann mehr als bestätigt. Warum eigentlich leider ? Wohl doch eher Gott sei dank. Stammleser hier könnten jetzt bereits vermuten, dass es wenn hier um Kultur gesprochen wird, der Poetryslam meist nicht weit ist. Und genau um den geht es auch.

    Doch lest selbst, und bildet euch euer eugenes Urteil:

    Michael Jakob, der Schundliterat

    Comments Off on Die JU und die Kultur

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen