• sonstiges

    Sommerfrisur

    Ich hab seit fast 10 Jahren eine ziemlich pflegeleichte Kurzhaarfrisur. Die Haarlänge ändert sich immer etwas je nach Jahreszeit. Im Winter können es schon mal unglaublich lange 2 cm werden. Im Sommer waren es bislang 3mm.

    Doch bei den Temperaturen konnte ich einfach nicht widerstehen. Aufsatz von der Schneidemaschine runter und gib ihm:
    sommerfrisur

  • technisches

    Windows Defender

    Sobald ein Rechner mit dem Internet verbunden ist, bekommt das Thema Sicherheit ja einen ganz anderen Stellenwert. Die wenigsten Rechner sind heute noch offline, aber keineswegs wird sich über das Thema Sicherheit Gedanken gemacht.Ein Virenscanner gehört ja heute zum Glück bis auf wenige Ausnahmen zur Standardausstattung. Das man alle Updates nach Möglichkeit über die automatische Update Funktion ausführt haben ja auch schon die meisten umgesetzt.

    Aber wie sieht es mit Spyware ? Ein Virus der Daten zerstört ist ärgerlich. Aber ein Spyware Programm das meine Daten ausspioniert ohne das ich es überhaupt merke ? DAS ist wirklich böse.
    Gibts das was von Ratiopharm ?

    Ne, aber von Microsoft. Ich höre jetzt schon wieder alle Aufschreien. Microsoft und Sicherheit, Lachhaft. Doch nicht so im Falle von Windows Defender. Dieses Tool ist wirklich genial:

    Permanente Überwachung und Schutz vor Spyware ohne nervig ständig aufzupoppen. Und so richtig genial wird es wenn man den Reiter EXTRAS clickt:
    Windows Defender Optionen
    Hier versteckt sich unter anderem der Softwareexplorer. (Man könnte sagen eine aufgebohrte Version von msconfig )
    windows Defender Explorer
    Und jetzt kommts, das ganz gibts Umsonst. Es handelt sich zwar noch um eine Beta2, doch das Tool scheint mir weitaus weiter zu sein wie manche Finale Windowsversion ­čśë Bei MS gibte es eben gute und weniger gute Produkte. Der Defender ist IMHO eines der besseren Produkte.

  • erlebtes,  sonstiges

    60.000 bei Klassik im Park in Nürnberg, und ich mitten drinn ;)

    Sonntag 20.00 Uhr, traumhaftes Wetter, gut ausgestattet mit Kühlbox, Decken, Kissen, Taschenlampe, Wunderkerzen, Blaubeermuffins, Chillibällchen und 100000 anderer wichtiger Sachen. 60.000 andere sind auch da. Es ist friedlich, besinnlich, eine sehr angenehme Atmosphäre. Ach als nicht übermässiger Klassikfan bewegt einen die Musik.

    Überall sitzen Menschen, essen, trinken, wirken ausgeglichen, entspannt, entfliehen Ihrem Alltag (was mir auch sehr gut gelingt) Es ist einfach etwas anderes hier, es ist schön:
    Klassik im Park Klassik im Park mit Bühne
    Man möchte die Zeit fast festhalten, den Moment konservieren, doch mehr Möglichkeiten als Photos zu machen und darüber zu schreiben sind einem leider vergönnt. Der Augenblick vergeht, es wird langsam dunkel, die Sonne zeigt ihre letzten Strahlen. Es ist wieder so weit, mehrere 10.000 Wunderkerzen werden gezückt:
    Klassik im Park als es Dunkel wird
    Einfach nur schön. Der Abend ist fast vorbei. Doch ein großes Highlight steht noch an, das Feuerwerk, untermalt mit klassischer Musik. Eine wahrhaft göttliche Kombination:

    Leider ist alles irgendwann zu Ende. Die eine Stunde im Parkhaus warten war mir irgendwie völlig Schnuppe. Anderer Ort, andere Zeit und ich hätte mich aufgeregt. Nicht so gestern…
    Klassik im Park als alle nach hause wollen

  • aufgemerkt

    Urban Dictionary

    Immer wieder mal stoß ich auch irgendwelche geek und nerd – Wörter (z.B. geek und nerd ^^) Die Standards kennt man natürlich. Doch das ein oder andere Wort oder Buchstabenkürzel überfordert mich dann doch.

    Zum Glück gibts ja Urban Dictonary. Da werden Sie geholfen.

    urbanDictonary

    Comments Off on Urban Dictionary
  • technisches

    AMD übernimmt ATI

    Oh. Das ist irgendwie mal wieder völlig an mir vorbeigezogen. Soeben hab ich es bei Golem.de gelesen. 5,4 Milliarden Dollar. *Hust* Meine Begeisterung hält sich in Grenzen. Ich mag AMD-Prozessoren wirklich gern. Gerade seit dem Athlon64. Meine Erfahrungen ware sehr gut. Weniger Hitzeentwicklung und trotzdem Leistung satt. Doch ATI-Grafikkarten mag ich eigentlich gar nicht. Gerde die Treiber waren mir sehr suspekt. NVIDIA spricht mich subjetktiv einfach mehr an. Egal ob jetzt Messeauftritte, Logo, ich finde das alles sehr stimmig und irgendwie cool.

    Die reine Grafikkartenleistung dürfte sich bei beiden Unternehmen kaum unterscheiden. Na ja, irgendwie rockt NVIDIA eben.

    Letztendlich wird AMD mit ATI zum direkten Konkurrenten von NVIDIA. Ob das so gut für AMD ist ? Und vor allem wie wird Intel reagieren ? Der logische Schritt wäre eine tiefere Verbindung mit INTEL einzugehen und AMD ausboten.

    Na ja, wir werden sehen. Aber ich hab im Moment sowieso keinen Zaster für Neukauf/Umbau PC ­čśë

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen