Zurück zum Content

Facing my life Posts

Endlich Jim Knopf

Der kleine Herr Crosa war noch im Bauch von Frau Crosa als ich bereits eines meiner Lieblingsbücher für ihn bestellt habe. Etliche Vorleseversuche hatte ich natürlich längst unternommen. Jetzt ist es aber endlich so weit, dass der Junior auch bereit ist länge zu zuhören.

Und so gibt es aktuell jeden Abend zum Einschlafen rund 10 Seiten aus Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer:

Hinterlasse einen Kommentar

Am Wegesrand

Auch wenn ich inzwischen gefühlt jeden Stein hier in der Gegend durch meine abendlichen Spaziergänge kenne erlebe ich doch immer wieder Überraschungen. So wie heute bei dieser wundervollen Rose die wirklich quer über meinen Weg hing:

Am Wegesrand

(Sorry wegen der Qualität, hatte nur das Nexus dabei)

Hinterlasse einen Kommentar

Bilderrätsel Nr. 260

Dienstag – Rätseltag. Heute mal etwas knackiger. Viel Spaß beim Raten 😉

Und hier die Auflösung:

DSC_6713

16 Comments

Beste Ente seit sehr langer Zeit

Ich gestehe, ich war bestimmt schon fast 2 Jahre nicht mehr beim Thaifood 2 hier in Nürnberg. (Zuletzt hatte ich wohl 2012 darüber geschrieben) Bei meinem letzten Besuch war es eben nicht mehr ganz so gut wie früher, das Hühnchen hatte einen seltsamen alten Geschmack glaube ich, jedenfalls war für mich klar: Nö, jetzt nicht mehr.

Heute war ich dann wieder dort. Was soll ich sagen ? Das genaue Gegenteil. Ich hatte das schönste Stück Ente welches bei einem Asiaten auf meinem Teller gelandet ist. Ok, sagen wir das zweitbeste, die Pekingente in China war noch eine andere Nummer !

Jedenfalls war das Essen ein Traum. Wer mal dort ist, unbedingt probieren, die Nummer 66:

Knusprige Ente2(s) mit dunkler Chilipaste, Gemüse und Cashewnüssen

Thaifood Nr.2 Nürnberg

Hinterlasse einen Kommentar