@work

Projekt 52, Woche 46: Horizonte

Posted by Crosa on November 20, 2009
@work, Projekt 50x50, Projekt 52 / 3 Comments

Projekt 52
*weia* hatte ich doch irgendwie das Projekt 52 fast so ein bisschen aus den Augen verloren, obwohl noch einige Themen noch nicht umgesetzt sind. Also gleich mit neuem Tatendrang ans Werk und die aktuelle Wochenaufgabe HORIZONTE umgesetzt.

Gestern gab es hier ja Sonnenuntergang zu sehen, heute mal einen Sonnenaufgang. Für mich immer noch die schönste Art einen Horizont zu zeigen. Der gleich zu sehende Horizont ist ein vertrautes Bild, zeigt er doch den Blick aus dem Firmengebäude, also mein täglicher Blick. Leider schaffe ich es sonst eher sehr, sehr selten einen Sonnenaufgang zu erwischen, früh aufstehen ist für mich einfach “alter Fisch im Mund”.

Jetzt aber zum angekündigten Bild:

50x50mm Tag 12

Tags: ,

From dusk till dawn

Posted by Crosa on November 19, 2009
@work, Projekt 50x50 / 5 Comments

(gut, eigentlich müsste es heissen: from dawn till dusk ;)) Ja, so ist das leider in den Wintermonaten. Morgens aus dem Haus: Dunkel. Und wenn der Arbeitstag dann geschafft ist: Dunkel. Doch zum Glück kenne ich einen sehr guten Platz in der Firma um ggf. zumindest einen sehenswerten Sonnenuntergang einzufangen.

So geschehen gestern Abend. Nein, Gestern Nachmittag vielmehr. Auch wenn sich die Bilder jedes Jahr vermutlich wiederholen, so sind sie doch zeigenswert, finde ich zumindest ;)

50mm@schweinau

Und noch mal gute 10-20 Minuten später:

50mm@schweinau

(Beide Fotos nicht bearbeitet, nur mit den Standardeinstellungen von Lightroom entwickelt)

Tags: ,

50×50 Tag 4

Posted by Crosa on November 12, 2009
@work, Projekt 50x50 / 2 Comments

Die Unterkante meines Monitors gab es ja bereits zu sehen, doch auch auf dem Monitor tummelt sich so einiges Getier:

50mm @work

50mm @work

Und dann noch der Blick zur Wand, mit ein paar frühen Werken:

50mm @work

Happy Meal ohne Happy Meal

Posted by Crosa on November 07, 2009
@work, sonstiges / 17 Comments

Es gibt Dinge in meinem Leben die niemals an Wertigkeit verlieren. Das sind ganz bestimmt nicht viel Dinge und das ist wohl auch gut so, denn dadurch steigt diese Wertigkeit, den auch hier gilt, weniger ist manchmal mehr.

Eines dieser Dinge fasse ich jetzt einfach mit dem Oberbegriff StarWars zusammen. Natürlich meine ich das wirkliche StarWars, also Episode IV-VI und nicht dieses CGI-langweiler-abkassier-gedöns, genannt Episode I-III. Aber darauf möchte ich ja eigentlich gar nicht hinaus, es sollte hier lediglich erwähnt werden.

Also, back on Topic: STARWARS. Gestern stand wieder einmal ein Aussendiensteinsatz auf dem Arbeitsplan. Das schöne Schwabenländle hatte gerufen, und ich war gefolgt. Selbstverständlich nicht ohne auf ausreichend Verpflegung zu achten. In Aalen war dann Boxenstop angesagt, und die Eingangs beschriebene Wertschätzung meinerseits kam voll zum tragen als meine vor Freude leuchtenden Augen den kleinen Freund hier in der HappyMeal-Schaufensterauslage vorfanden:

R2D2 McDonald

Natürlich war es sofort um mich geschehen. “Müssen sie ein Happymeal kaufen…” stand noch zwischen ihm und mir. Ich versicherte der Verkäuferin aber äusserst zielführend, dass ich mit Sicherheit kein HappyMenü orden werden, wenn ich lediglich den kleinen Roboter haben möchte. Mein Nacho-Burgermenü war ja bereits ausgesucht und auch bestellt. “Kosten aber 3 EUR…” Ich nahm das gerne zur Kenntnis, aber der rationale Teil meines Gehirns (und auch Geldbeutels) war ja längst ausgeschaltet.

Ich überlegte kurz ob ich der Verkäuferin von 1978, leuchtenden Augen im Kino, durch StarWars geprägter Wertevorstellungen, von der Macht, von “Ich bin dein Vater, Luke” erzählen sollte, entschloß mich aber dagegen und bezahlte gut gelaunt die 3 zusätzlichen EUR.

Der kleine kann übrigens auf Knopfdruck verschiedene Logos an die Wand werfen:

R2D2 McDonald R2D2 McDonald

9K

Posted by Crosa on Februar 13, 2009
@work, technisches / 17 Comments

Das 9048. Bild habe ich gestern Abend bei Flickr hoch geladen. Wow, ich muss sagen die 20,- EUR im Jahr für den Pro-Account sind somit wirklich gut ausgereizt. Die 10.000 werden also sicher dieses Jahr noch fallen. Am 27.06.2006 gab es den ersten Bilder Upload. Da geht doch was.

Zwar nicht das 9000. Bild (aber nur wenige davor), sondern eine schon mindestens 100x gezeigte Szene von der Firma aus (nach Feierabend) gibt es gleich zu sehen. Die Lichtstimmung hatte einfach diesen ganz besonderen Flair.

Aus RAW mit Lightroom und dem preset “dramatic Sky” entwickelt (die Vignette wurde allerdings entfernt):
IMG_5486-2

und das selbe Bild mit einem Crosa-speziall-Preset:
IMG_5486

Lightroom + Flickr, I love you :mrgreen:

Tags: ,