Zum Inhalt springen

Kategorie: kleiner Hr.Crosa

Cap

Da konnte es jemand kaum erwarten bis das neue Kostüm endlich aus der Waschmaschine gekommen ist und getrocknet ist:

PA270010

Der Junior ist einfach der geborene Kostümträger ! Was, ihr wusstet gar nicht dass der Cap ein Schwert trägt ? Ach, Ihr habt einfach keine Ahnung ^^

Schreib einen Kommentar

Unscharf

So, heute hatte ich bei meinem täglichen 30 Minuten Spaziergang Kind und Kamera dabei. Bilder von kleinen Hr. Crosa gibt es ja nur immer ohne sichtbares Gesicht. Diesmal nicht. Dafür aber unscharf 😉

P9300028

Ich bin zufrieden mit Objektiv und Kamera. Gerade die Bilder auf denen das Gesicht des Juniors fokussiert sind gefallen mir sehr gut. 20mm Brennweite, das sind an der Nikon 40mm. Eine interessante Brennweite. Bislang war ich ja primär auf 35mm unterwegs.

2 Kommentare

Spielsachen die ich auch gerne gehabt hätte

Einer der großen Vorteile vom Papa sein ist auch mit dem Spielzeug vom Sohn spielen zu können. Klar, bei vielen Sachen möchte man das gar nicht. Bei anderen (Lego Star Wars zum Beispiel streitet man sich sogar darum) Aktuell gibt es wieder so ein Spielzeug.

Playmobil ist der Hersteller. Damit bin ich quasi aufgewachsen. Doch bis vor kurzen galt bei Playmobil ein strikte Regel:

KEINE LIZENZPRODUKTE. Aktuell ist das anders. Keine Ahnung ob das mit dem Ableben des Firmengründers vor kurzem zu tun hat. Egal, Ghostbusters und Drahenzähmen leichtgemacht sind die ersten beiden Lizenzprodukte.

Aktuell ist Ohnezahn aus Drachenzähmen leicht gemacht beim Junior aufgeschlagen:

Playmobil

Ja, da könnte Papa schon neidisch werden. Am Rücken ist übrigens ein kleiner Taster. Wird dieser gedrückt leuchten die Rückenschuppen blau.

Schreib einen Kommentar

Endlich Jim Knopf

Der kleine Herr Crosa war noch im Bauch von Frau Crosa als ich bereits eines meiner Lieblingsbücher für ihn bestellt habe. Etliche Vorleseversuche hatte ich natürlich längst unternommen. Jetzt ist es aber endlich so weit, dass der Junior auch bereit ist länge zu zuhören.

Und so gibt es aktuell jeden Abend zum Einschlafen rund 10 Seiten aus Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer:

Schreib einen Kommentar