Zurück zum Content

Crosa

stammt aus Nürnberg, ist Baujahr 1971 Er quält sich gerne im Fitnessstudio und ist von technischem Krimskras fasziniert. Liebt SF und Kino. Ein Leben ohne Internet ist nicht vorstellbar.
Crosa liebt es mit seiner Canon los zuziehen und zu fotografieren was der Verschluss hergibt.
per Mail ist er natürlich auch erreichbar:
crosathorian[at]gmail[punkt]com

crosa 365 days

Gut, das war die Kurzvorstellung. Was steckt noch dahinter ? 1.84 Meter groß, braune Augen, 102 KG, eher sensibel denn ein Draufgänger. Verträumter Idealist trifft es wohl ganz gut. Glücklich vergeben. Keine Kinder, dafür eine Katze mit Profifotomodel-Qualitäten. Inzwischen hat das Fotografieren einen deutlich höheren Stellenwert eingenommen als jemals erwartet. Sehr gerne sehe ich mir amerikanische Serien an, bevorzugt im englischen Originalton. Da wären zur Zeit folgende zu nennen:
Dexter, Lost, Battlestar Galactica 2003, Kyle XY, Sopranos, DeadZone, the 4400, NIP/TUCK
Kino hab ich auch sehr gerne, leider inzwischen nicht mehr 1x die Woche, eher 1-2x im Monat. Natur hat einen hohen Stellenwert für mich, Tierschutz ebenso. Ich liebe Raubkatzen und besuche gerne Zoos. Reisen mag ich auch sehr gerne, allerdings wird das oftmals durch den Geldbeutel begrenzt.
Musikalisch sehe ich mich eher sehr breit aufgestellt, wobei ich jetzt sagen würde Rock und Deutsche Indie-Sachen. Hipp-Hopp ist in den letzten Jahren eher in den Hintergrund getreten, obwohl lange Jahre sehr present. Bei Rock eher die etwas härteren Sachen von Slipknot über Motorhead aber auch gerne mal Blues, oder sogar manche Gospelsachen. Festlegen möchte ich mich aber nicht, so ziemlich jede Musikrichtung ist bei mir von Zeit zu Zeit zu hören. Gut, Pop eher etwas weniger ;

Wie ich aussehe ? Am besten das 365 Days-Album auf Flickr ansehen, da gibt es genug Crosa zu sehen 😉

to be continued….

tick tack tick tack tick tack tick tack und noch ganz viel tick tack und schon sind 8 Jahre vergangen:

Ja, so hab ich es geschrieben, 2006. Viel ist passiert. Heute, im Juni 2014 stimmt vieles einfach nicht mehr. Alles einfach ausbessern und überschreiben ? Nein, das wäre falsch.

Hier also ein kurzes Update. Ich bin tatsächlich Papa geworden. Schon über ein Jahr ist der kleine Herr Crosa heute. Geheiratet habe ich auch. Und eine Canon gibt es nicht mehr. Dafür eine Nikon.

Die Lust am Fotografieren hat nicht nachgelassen 🙂

Was fehlt noch ? Ein aktuelles Bild vielleicht ?

DSC_0559

20s Kommentare

  1. Ein Leben ohne Internet. Hahaha…ehh… das geht doch gar nicht, Crosa! 🙂

  2. Sag mal kann man dich auch anders erreichen als per Email? Ich würde dich gerne mal etwas ausquetschen in Sachen Flickr *gg* Also hast du irgendein Messenger oder per Skype?

  3. Sam Sam

    ui, auch ein Nürnberger, welch Zufall :p

    Ich wollte sagen, dass ich sehr sehr begeistert bin von deinen Fotos! Mach weiter so!

    Grüße

  4. Nici Nici

    Ahhh Nämberch…!! Hab 10 schöne Jahre in Fürth bzw Roth verbracht…! Schey woas!

  5. Crosa Crosa

    10 schöne Jahre, das lese ich gerne. Und in Bonn ists jetzt nicht so schön ?

  6. Nici Nici

    Anders schön. Hab hier meine Liebe gefunden. Sonst wäre ich noch im Frankenland, tät Brezen und Schäufele essen und im Juli beim ( ehemaligen) Ironman in Eckersmühlen an der Biermeile den Radfahren zuwinken…schöne Erinnerungen. Aber der Karneval im Rheinland tuts auch!

  7. hei Jörg 🙂
    nach einer kleinen Odyssee durch das Web hab ich Dich ausfindig gemacht heh!

    lang ists her. Ich zieh in nächster Zeit in die Gegend Erlangen/Nürnberg, weil ich nach abgeschlossenem Studium bei Siemens nen Job gefunden hab. Ich würd mich freun, was von Dir zu hörn und vll kannste mir ja paar Tipps hinsichtlich Wohnen in der Gegend geben. Kenne Franken ja so gar nich ( wenn man mal von der Stippvisite bei dir annodazumal absieht ). Schreib mir doch kurz ne email 🙂 hab deine nich mehr im Thunderbird.

    Liebe Grüße

    Gerrit / aelfwine 😎

  8. Crosa Crosa

    Ich liebe diesen Blog immer mehr : ) Freut mich von dir zu hören 🙂 Erlangen ? Saugeil… dann sehen wir uns bald 🙂 Klar, ich meld mich gleich per Mail…

  9. Libelle Libelle

    Danke für die schönen Bilder aus dem Erlanger Poetry Slam. Endlich habe ich was „anständiges“ für meine Freunde. 😉

  10. Crosa Crosa

    Danke für die tollen Texte in Erlangen. Freut mich sehr, dass Sie dir gefallen 🙂

  11. Hallo Crosa.

    Ich hatte die Frage zwar schonmal in einem Post gestellt, finde ihn aber irgendwie nicht mehr:

    Ich würde gern wissen, wie du bei vielen deiner Fotos die gewollte Vignettierung hinbekommst. Ich wollte das schon immer mal als Gestaltungsmittel für meine Fotos einsetzen, bekomme das aber (als blutiger Anfänger) nicht gebacken.

    Vielleicht kannst du mir per E-Mail antworten.

    Danke.

    daRONN

  12. Hinter Crosa und Facing-my-life steckt für mich sogar noch weitaus mehr als 184cm , 102kg und ein toller Fotograf….vor allem bist Du ein liebenswerter Mensch und ein für mich unabkömmlicher Freund geworden. Schon lustig, wie wir zwei uns kennengelernt haben und heute bin ich soooo dankbar dafür 🙂 Ich drück dich ganz ganz feste! Und i hope to see you again asap!

  13. Crosa Crosa

    🙂 Danke 🙂 *festezurückdrückundnachberlinrüberwink*

  14. Es freut mich, dass ich mal wieder einen interessanten Blog rund um die Fotografie gefunden habe, dessen Blogger auch noch aus der Gegend kommt! Das was ich bisher hier gesehen habe in der Kürze der Zeit, dass finde ich richtig gut. Ich freu mich auf mehr!

    Liebe Grüße aus dem nahen Erlangen.

    Alexander

  15. Crosa Crosa

    @Alexander
    Danke für die Blumen 🙂 Werd mich gleich mal bei dir einlesen 🙂

  16. Mich freut es immer nen Blog aus der Umgebung kennenzulernen. Gleich mal den Feed abonniert und schon gespannt auf die nächsten Beiträge!

    Gruß aus Erlangen
    Mario

  17. Crosa Crosa

    @Mario
    Die Freude liegt ganz auf meiner Seite, auch mein Feedreader freut sich 🙂

  18. seb seb

    alles gute

  19. Crosa Crosa

    @Seb
    Danke 🙂 Und ich hab deinen vergessen…. alles gute nachträglich. War das 27.11 ?

  20. […] Crosa Twittern(function() { var po = document.createElement('script'); po.type = 'text/javascript'; […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.