erlebtes,  Natur

Schnee im Tiergarten

Es ist ein tolles Gefühl am Samstag Vormittag einen wirklich guten Parkplatz am Nürnberger Tiergarten zu bekommen. Ich meine wann bekommt man Sonntags bitte einen wirklich guten Platz vor dem Tiergarten ? Sicher nicht zu den regulären Öffnungszeiten.

Aber ein bisschen Schnee und Regen und um die 2° und schon klappt das. Ich war dann mal sehr gespannt, bei “Mistwetter” war ich bisher noch nie im Tiergarten.

Die schwangere Ehefrau war nicht dabei, der Junior allerdings schon, schließlich war er der Initiator des Besuchs. Die Kamera war natürlich mit dabei. 51 Bilder sind es geworden. Keine Angst, gezeigt werden die jetzt nicht alle hier. Ich habe ein paar exemplarisch rausgesucht. Winter soll die gemeinsame Überschrift sein. Manati- und Raubtierhaus sind da natürlich erstmal raus:

Von 0 auf 100 in 3,5 Sekunden. Aber sicher nicht bei dem Wetter. Die zwei Geparden liessen es wohl eher etwas ruhiger angehen.

P1210154

Für die Kamera nicht einfach den richtigen Fokuspunkt zu finden. Dieser war definitiv auf einer Schneeflocke, aber die Stimmung wird dadurch sehr gut transportiert:

P1210073

Andere stellen sich lieber unter und sehen von Zeit zu Zeit nach ob sich die Lager bessert…

P1210149

Wieder andere lässt das völlig kalt. Das bisschen Schnee ?

P1210164

Dem Steinbock scheint es zu gefallen:

P1210087

P1210078

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen