erlebtes

Hochwasser Teil 1

Die letzten Tage hat es hier in Süddeutschland fast ausschließlich geregnet (in vielen anderen Teilen Deutschlands sicher auch…) Die Tageszeitung/Medien informierten ständig darüber. Zeit für mich heute die Kamera zu schnappen und meine mir bekannten Überschwemmungsorte zu besuchen.

Los ging es in Oberasbach, gleich am Ortseingang unmittelbar nach der Brücke am Naturschutzgebiet Hainberg:

P1060005

Wie erwartet ein echter Volltreffer:

Das linke Drittel des folgenden Bildes ist sonst Wiese und problemlos begehbar:

P1060012

Das Edelstahlrohr ist der obere Querpfosten des Tors auf dem Weg zum Botssteg des Kanuvereins:

P1060015

Wie immer besteht keine Gefahr das die Brücke überschwemmt wird, aber auch hier ist das rechte Drittel des Bildes ohne Hochwasser normal begehbar:

P1060004

P1060032

Auf der anderen Straßenseite, mitten im Naturschutzgebiet Hainberg ein ähnliches Bild:

P1060026

Die Insekten auf den 3 Überschwemmten Pilzen suchten verzweifelt Unterschlupf:

P1060024

Durch diese Säule die vermutlich noch Überbleibsel der ehemaligen Zeit als Truppenübungsplatz der Amerikaner zeigt im Inneren sonst eine saftig grüne Wiese:

P1060028

Morgen geht es dann weiter mit dem nächsten Überschwemmten Platz den ich so gar nicht auf meiner Agenda hatte….

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen