Zum Inhalt springen

Scharf…

So ein Wechsel von Kleinbildsensor zum deutlich kleineren Micro-Four-Thirds hat neben dem deutlich verringertem Gewicht durchaus noch weitere Vorteile. Ich meine jetzt nicht mal die kleinere Kamera und die kleineren Objektive.

Die Festbrennweiten von Olympus sind einfach Rattenscharf. Nein, nicht das Aussehen, auch wenn das durchaus vorzeigbar ist. Ich meine einfach die Schärfe der erzeugten Fotos. Ich neige ja dazu sie fast nur bei Offenblende zu verwenden. Doch ab und an wird auch bei mir mal etwas abgeblendet.

Hier auf F 2.2. (PB260059“ rel=“noopener“ target=“_blank“>Olympus 45 1.8)

PB260059

(Das Bild ist übrigens durch den Beschnitt schon 50% vergrössert. Aber auch in der 1 zu 1 Ansicht bei 100% Rattenscharf. So muss das sein) Und beim Betrachten des Bildes wurde mir wieder bewusst, Mist, das Lego-Set ist doch „kaufenswert“ die Figuren würden sich nämlich prima in meiner Sammlung machen *seufz*

– Werbung –

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider