Kamerastuff,  PEN / OM-D

Panasonic Lumix 45-200mm F4,0-5,6 O.I.S

So, jetzt ist mein neues Objektivsetup langsam komplett. Ursprünglich wollte ich mir ja das Panasonic Lumix 100-300 gönnen. Doch 100mm am kurzen Ende (entspricht ja theoretisch 200mm am Kleinbild) sind schon relativ lang. Dann ist mir das Panasonic 45-200 relativ günstig begegnet. Bei Ebay Sofortkauf mit Preisvorschlag. Mein Preisvorschlag wurde sofort angenommen und jetzt bin ich stolzer Besitzer.

45-200 mm an der Olympus mit dem nur halb so großen Sensor im Vergleich zu einer Kleinbildkamera hat wie schon weiter oben angemerkt eine Brennweitenverdoppelung. (Genauer gesagt stimmt das eigentlich nicht wirklich, genau genommen ist die Brennweite immer genau die gleiche. Nur beim Kleinbild ist rings rum noch deutlich mehr zu sehen. “Gefühlt” wirkt das Bild aber wie die doppelte Brennweite. Würde man bei 200mm am Kleinbild ein Foto machen und von der Mitte aus gesehen die Hälfte des Bilder auswählen und den Rest entfernen wäre es fast das gleiche Bild..)

Bislang hatte ich ja maximal 300mm am Kleinbild zu verfügung. Mit den neuen “400”mm war ich wirklich sehr zufrieden, ich bin einfach nur ein kleines Stück näher an mein zu fotografierendes Objekt heran gekommen:

PA200205

Hier mal ein Blick auf die Lins an meiner Olympus:

Panasonic Lumix 45-200

Hier ein Bild von Blümchen die schon die Bildwirkung bei 200mm zeigen, will sagen vom Hintergrund ist nichts mehr zu sehen, trotz Blende 6.3:

PA170054

Ich finde die Schärfe bei Offenblende durchaus sehr zu gebrauchen:

PA170027

Die Vignette finde ich (ich habe die Objektivkorrektur in Lightroom nich aktiviert) je nach Bild durchaus passend:

PA170018

Natürlich hat mich auch der 5-Achsen Bildstabilisator der EM5 bei längeren Brennweiten interessiert. Hier ein Bild mit 1/15 bei 97mm Brennweite. Ohne Stabi wäre es ja der Umkehrwert der Brennweite * Sensorgröße im Vergleich zu Brennweite, also 1/200 * 2, wären wir ja bei 1/400 !

PA170057

Hier 1/6 bei 78mm NICHT Schlecht !

PA170056

Ich finde die Bildwirkung des Objektives fast schöner als mein bisheriges Tamron 70-300 (welches übrigens gerade bei EBAY verkauft wird ;))

PA180003

PA180027

Der Brennweitenbereich von umgerechnet 90-400mm bei dieser Qualität zu diesem Preis macht wirklich Spaß. Ich habe für die 1er Variante (nicht abgedichtet) 190,- bezahlt. Die abgedichtete Version II liegt neu bei knapp 370,- EUR

PA200039

Ich bin allerdings noch am überlegen ob ich nicht doch das Upgrade auf das Panasonic Lumix 100-300 F4.0-5.6 / O.I.S. mache. Nochmal 100mm mehr Brennweite wären schon sehr reizvoll. Ich würde allerdings am kurzen Ende auch 55mm verlieren. Gebraucht liegt die 1er Version gut bei 300,-

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen