Zurück zum Content

4 Mal

4x Erwin Pelzig und bestimmt nicht das letzte Mal. Ein fränkisches Urgestein. Für mich der genialste und beste auf-den-Punkt-bringer, Spiegelvorhalter, Finger-in-die-Wunde-leger ever. Und dann noch ein Franke.

Plumpe Komik ? Nein, sicher nicht. Die Wahrheit bis sie weh tut, ja das schon eher. Ich war wieder begeistert, die ausverkaufte Tafelhalle ebenso. Von 20.00 bis 23.00 Uhr, 3 Zugaben, so muss das sein. Viele neue Denkanstösse und Sichtweisen.

Gerne wieder…

– Werbung –

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.