Zurück zum Content

Home sweet Home

Daheim ist es doch am schönsten. Sagt man so. Schön ist es schon, aber woanders ist es auch schön. ICH könnte jedenfalls gleich morgen wieder verreisen. Auch wenn wir gerade erst zu Hause in Nürnberg angekommen sind.

Als ich vorhin kurz im Discounter war hatte ich das erste Mal seit einer guten Woche wieder „Kontakt“ mit der Nürnberger Luft. Puh, was für eine Enttäuschung nach dieser wundervollen salzhaltigen Meerluft oben an der Küste. *seufz* Da werde ich mich wohl daran gewöhnen müssen.

Auch wenn es hier ein Grad kälter ist war es oben im Norden gefühlt viel Kälter. Lange Unterhose und dicke Jacke waren Pflicht. Das werde ich sicher nicht vermissen.

Zum Glück habe ich noch ein paar Tage frei um mich wieder um zu gewöhnen…

DSC_0166

– Werbung –