Zum Inhalt springen

Von Todessterngräben und kleinen Laserschwertern

Manchmal denke ich mir, ich hab einfach zu viel Star Wars im Kopf. So alberte ich heute mit dem Junior auf dem Sofa herum. Also das ist ja nichts aussergewöhnliches und passiert auch jeden Tag. Doch dann viel mein Blick auf das Muster unseres Sofas. (Immerhin haben wir das Sofa jetzt auch schon 2 Jahre..) Und an was musste ich denken ?

DSC_8538

An den Todessterngraben aus Episode IV…

Doch der Star Wars Abend sollte noch nicht zu Ende sein. Der Herr Junior hatte sein beleuchtetes Seifenblasen Mini-Laserschwert mit ins Bett genommen. Als er in dem fast dunklen Raum (Der Junior hat Nachts immer seinen Globus und ein kleines Licht auf dem Fensterbrett als Nachlicht eingeschaltet..) mit dem beleuchteten Minischwert vor dem Gesicht rumfuchtelte sah ich gleich ein tolles Fotomotiv.

Leider klappte das natürlich nicht so wie gewollt. Den genau die Position Lichtschwert vor dem Gesicht die er vorher eingenommen hatte wollte er ums verrecken nicht mehr einnehmen. Ich hatte nur 3 Klicks, dann hatte er überhaupt keine Lust mehr. Na ja, so ist das halt mit Kindern.

Hier also das Bild, wenn auch anders als gewollt:
DSC_8545

– Werbung –